Weltmeister- Kicker gesucht

am 8. Juni 2010

Objekt der Woche: Kickertisch

Nur noch wenige Tage bis zum Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika. In freudiger Erwartung sind wir vom Herrenmode- Handbuch bereits jetzt vollkommen aus dem Häuschen. Jede freie Minute wird genutzt, um im Büro oder mit Freunden Spielerstärken zu diskutieren und Taktiken hin und her zu schieben. Unser liebstes Spielzeug seit einer Woche? Der Tischkicker im Partykeller!

Jeden Tag nach Feierabend streifen wir uns nun unsere Shorts und Fantrickots über. Schnüren unsere Sneakers fest. Und zelebrieren unsere eigene kleine WM. Natürlich mit einem unverletzten Ballack und einer Reihe malariageplagten Italienern/Spaniern (träumen ist schließlich erlaubt!).

Kickertisch von Strellson
Holt die WM ins Wohnzimmer:
Kickertisch zum Selberbauen

Was das Spiel selbst betrifft gilt allerdings jede Form von Schummelei als grobes Foul. Da sind wir Ehrenmänner. Die Etikette wird auch hier nicht über Bord geworfen: Darum halten wir uns strikt an das Regelwerk des Deutschen Tischfußball-Bundes (DTFB). Auch wenn unser Spielvermögen noch nicht ganz für deren Weltmeisterschaft reicht. Hauptsache das Runde fliegt in das Eckige und wir haben am Ende gewonnen.

Kickern: Therapeutische Hommage an die schönste Nebensache der Welt

Harold S. Thornton gilt übrigens als Erfinder des Tischfußball. Am 14. Mai 1922 meldete er das erste Patent an, für einen Tisch mit einer Reihe von Querstangen. Der Theorie nach handelte es sich dabei aber um eine Art Therapiegerät zum Training der Hand- Augen-Koordination verletzter Soldaten. Entsprechend dauerte es 45 Jahre bis die Begeisterung für das Fußballspiel in Miniform, aus dem Mutterland des Fußballs, auf den Kontinent überschwappte.

Seitdem gibt es in Kneipen, Bars und Aufenthaltsräumen großer Unternehmen kein Halten mehr. Und auch im heimischen Partykeller macht sich langsam die Fußballmanie breit. Sagen Sie dem Computer also mal adé, ziehen Sie ihre Kinder von der Playstation weg, rufen Sie Freunde und Kollegen an und führen Sie Deutschland zum Kicker-WM- Sieg im eigenen Wohnzimmer.

Vorheriger ArtikelDie Socken - Die Modelle Nächster ArtikelPrint ist In!