Designer Eyan Allen startet mit Fashion Blog

am 8. Juli 2011

Der Chef-Desinger von Hugo Boss, Eyan Allen, hat pünktlich zur Mercedes Benz Fashion Week in Berlin einen Blog ins Leben gerufen.

Natürlich gibt es auf dem Blog von Hugo Boss auch die Show der Kollektion Frühling/Sommer 2012 zu sehen. Bestimmt ist die Kollektion von einer minimalistischen Zurückhaltung. Die Farben in der Herrenmode beschränken sich weitestgehend auf weiß, bleu, grau und schwarz. Die Schnittführung ist streng, Verspieltheit findet man bei Hugo Boss höchstens in subtiler Andeutung, wie den Schwalbenschwänzen an Hemden und Blazern.

Der Prominenz, die sich zu dem Event einfand, hat es gefallen. In der ersten Reihe saßen unter anderem Berlins Oberbürgermeister Klaus Wowereit, Schauspielerin Jessica Schwarz und Florian David Fitz. Der diesjährige Gewinner des deutschen Filmpreises überraschte übrigens mit Schnauzbart und Pomadenlook mit Clark Gable Appeal.

Vorheriger ArtikelHerrennachthemd – Voller Komfort zwischen den Laken Nächster ArtikelFred Perry – Ganz großes Mode- und Karriere-Tennis!