Seidensticker: Qualität aus Bielefeld für die ganze Welt

am 16. Februar 2012

In dritter Generation ist das Unternehmen Seidensticker in fester Familienhand. Über 700 Millionen Hemden hat die Firma seit ihrer Gründung im Jahr 1919 hergestellt. Angefangen hat alles in einem Zimmer in der Wohnung der Eltern von Walter Seidensticker sen..

Es gibt sie nicht mehr oft: Die familiengeführten Betriebe mit höchstem Qualitätsansprüchen, die über Generationen hinweg auf eine ungebrochene Erfolgsgeschichte zurückblicken können. Die Firma Seidensticker ist so ein unternehmerisches Juwel. Heute führen die Cousins Gerd Oliver Seidensticker, übrigens der neue Präsident des Modeverbandes German Fashion, und Frank-Walter Seidensticker das Unternehmen. Der hohe Anspruch und die Leidenschaft für das perfekte Hemd haben sich bezahlt gemacht. Heute exportiert Seidensticker Hemden in 78 Länder. Keiner hat in Deutschland so viele Hemden verkauft. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer und gehört im Bereich Oberhemden zur weltweiten Top3.

Unternehmensgründer Walter Seidensticker fasste seine Passion einst in einem schlichten Satz zusammen: „Alles was ich anfasste, wurde zu Hemden.“
Jeder Stich des Hemdes mit der markanten aufgestickten schwarzen Rose am Hosenbund muss sitzen. Dafür werden jährlich Millionen in die Qualitätssicherung investiert. Ein original Seidenstickerhemd wird von 24.000 Stichen mit 120 Metern Garn zusammengehalten und erfordert 80 einzelne Arbeitsschritte. Die Kunden wissen diese Zuverlässigkeit und Topqualität zu schätzen und bescheren dem Unternehmen tiefschwarze Zahlen.

Sicheres Standbein war über 50 Jahre lang auch der Auftraggeber Lufthansa. Mit der Tochterfirma Jovis belieferte man aus Bielefeld Generationen von Stewardessen mit der typisch blauen Uniform. Auch das Shopkonzept Jacques Britt gehört zu den firmeninternen Erfolgsgeschichten. Wenn das Unternehmen in sieben Jahren sein hundertjähriges Jubiläum feiern wird, dann gehen wir schon mal davon aus, dass die Feierlichkeiten in der Bielefelder Seidensticker-Halle stattfinden wird, die bei Sport- und Musikevents regelmäßig über 7000 Besucher beherbergt.

Vorheriger ArtikelSchals und Accessoires aus Seide – Ein Stoff, der Geschichte schrieb Nächster ArtikelSchon gewusst, wie Blaumachen richtig funktioniert?