Krawatten 2013: Sag’s durch die Blume

am 23. Januar 2013

Krawattenmode ist eine diskrete und vergleichsweise preisgünstige Art Trends zu folgen, ohne gleich den persönlichen Stil und die vorhandene Garderobe aufzugeben. Eine neue Krawatte kann ihren Look aufwerten, Sie können Ihrem klassischen Outfit damit ein echtes Highlight aufsetzen. Wir sagen, wonach Sie in diesem Frühjahr besonders Ausschau halten dürfen.

Der Trend zu floralen Drucken für den Herrn geht weiter. Vielen gehen die extravaganten Muster auf einem Blazer oder gar der Chino dann doch einen Modeschritt zu weit. Mit der richtigen Krawatte können Sie aber signalisieren, dass Sie modisch up to Date sind.

Ein Trend, der sich gewiss durchsetzen wird, sind hellgraue Anzüge mit Hemden in Kreidetönen. Dieser edle, zurückgehaltene Stil überzeugt einfach. Kombinieren Sie den diskreten Look mit einer Krawatte im Floraldruck, der den Ton ihres Hemdes mit aufnimmt, und Sie verbinden zwei der angesagtesten Trends der Saison!

Was weder zum floralen Druck, noch zur diskreten Anzugmode passt, sind protzige Accessoires. Diese sollten Sie im Frühjahr in der Schublade lassen. Weder Krawattennadeln, noch Krawattenklammern passen zu diesem zurückgenommenen Alltagslook. Bei festlichen Anlässen haben sie zum Smoking jedoch weiterhin ihre Daseinsberechtigung.

Zu beachten ist, dass sich die Krawattenlänge geändert hat. Man trägt die Krawatte aktuell nicht bis zum Gürtel sondern bis knapp eine Hand breit darüber. Die Krawatte zum Business-Look ist sechs bis sieben Zentimeter breit. Für den legeren Look ist der schmale Längsbinder von vier bis 4,5 Zentimeter angesagt.

Besonders gut gefallen uns für diesen Trend die Krawatten von Kenzo. Wie kein anderer verbindet dieser Designer Extravaganz, die nicht schrill ist, und Verspieltheit, die nie albern wird. Ein perfektes Accessoire für den stilsicheren Mann mit einer Prise Mut zum Un-Gewöhnlichen!

Vorheriger ArtikelHerbst/Winter 2013/14: Fashion Weeks in Berlin und London zeigen die Trends Nächster ArtikelBunte Socken: Setzen Sie ein Signal!