- Der Knigge-Ratgeber der DePauli AG - http://www.herrenausstatter.de/blogs/knigge -

Dinner-Jacket

In Festlichkeiten | Comments Disabled

Dresscode für Festlichkeiten: Smoking, Tuxedo, Cutaway und Frack

Elegante Anzüge zu tragen ist heute wieder ein Muss für den kultivierten Mann geworden. Wenn es allerdings Abend wird zeigt sich, wer ein echter Gentleman ist und seinen Knigge kennt! Steht also auf Ihrer Einladung: Black Tie, Cravate noir oder Gesellschaftsanzug, sollten Sie den Dresscode beachten, den Ihnen herrenausstatter.de, der Modespezialist für hochwertige Männermode, als “Wissen & Kollektion” für Sie bereit:

Dinner Jacket oder Tuxedo:
Anlässe:

  • Empfang tagsüber bis 18:00 mit Aufforderung zum „Black Tie“
  • Elegante Einladungen unter freiem Himmel
  • Kreuzfahrten zum Diner

Beschreibung:

  • Den sogenannten Tuxedo (USA) oder Dinner-Jacket (England) trägt man als Ersatz zum durchgehend schwarzen Smoking: Für den Fall einer Abendveranstaltung unter freiem Himmel oder einer eleganten Seereise besteht die Möglichkeit, die schwarze Smokingjacke gegen ein exakt gleich gefertigtes, aber weiß- oder écrufarbenes Dinner Jacket zu tauschen. Die typische schwarze Hose mit einem Galon (Satinstreifen) und allen Accessoires (Smokinghemd mit Manschettenknöpfen) Kummerbund, Fliege, schwarze, Kniestrümpfe, schwarze Schuhe) sind die gleichen wie beim schwarzen Pendant.


Article printed from Der Knigge-Ratgeber der DePauli AG: http://www.herrenausstatter.de/blogs/knigge

URL to article: http://www.herrenausstatter.de/blogs/knigge/dinner-jacket-2/

Copyright © 2010 Der Knigge-Ratgeber der DePauli AG. All rights reserved.