80 Jahre Bogner

am 28. November 2012

80_jahre_bogner

Seit 80 Jahren beweist Bogner kompromisslose Leidenschaft für Sport und Mode. Gegründet wurde die Traditionsmarke im Jahr 1932 von Willy Bogner senior. Alles begann mit der Herstellung der ersten Produkte in einem Münchener Hinterhof und entwickelte sich über acht Jahrzehnte zu einer internationalen, erfolgreichen Marke. Das markante „B“-Logo wurde dabei zum Synonym für modisch anspruchsvolle Skimode und Sportswear. Heute leitet Willy Bogner junior mit seiner Frau Sônia das Familienunternehmen. Der ehemalige Skiprofi hat dabei einen ebenso hohen Anspruch an Exklusivität und Qualität wie sein Vater.

Bei der Bekleidung von Bogner stehen seit jeher perfekte Passformen und klare Designs im Mittelpunkt. Mit der sportiven Mode des Labels strahlt man nicht nur Aktivität, sondern auch Lebensfreude aus.

Neben der Mode entdeckte Willy Bogner junior übrigens bereits mit elf Jahren seine zweite große Leidenschaft: Die Kamera. Zunächst hielt der ehemalige Ski-Profi bewegte Bilder als Foto fest und drehte 1962 seinen ersten Dokumentarfilm im Himalaya. Schon im Alter von 27 Jahren ist Willy Bogner junior als Kameramann auf Skiern weltberühmt und arbeitete sogar an vier „James Bond“-Produktionen mit. Mit seinem Action-Werk „Fire and Ice“ begeisterte der Filmemacher 1986 drei Millionen Kinozuschauer und erhielt dafür sogar den „Bambi“ sowie den „Bayerischen Filmpreis“.

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelIhre Daten in guten Händen Nächster ArtikelDer Kästchen-Look