Accessoires aus dem Shop: Gut gestylt mit einem G├╝rtel

am 1. August 2010

2011-07-Guertel

Fr├╝her war er ein reines Zweckding und hatte die Aufgabe, Hosen da zu halten, wo sie hingeh├Âren. Heute ist der G├╝rtel ein wichtiges modisches Accessoire.

Ein G├╝rtel hat die F├Ąhigkeit, jedem noch so schlichten Outfit den Twist zu geben. Mittlerweile tragen wir G├╝rtel zu vielem. Wir kombinieren breite G├╝rtel zu Leggins, Longshirt und Ballerinas. Locker ├╝ber der H├╝fte getragen, kann ein G├╝rtel hier gar nicht auff├Ąllig genug sein. Ob mit Nieten besetzt, aufwendig geflochten oder mit einer auff├Ąlligen Schnalle, der G├╝rtel ist ein wichtiges Accessoire. Genauso kann man ihn ├╝ber langen Blusen oder Hemden im Boyfriend-Stil tragen. Angesagt sind auch breite G├╝rtel, die auf der Taille getragen werden und die Figur betonen. Das kann man etwa ├╝ber femininen Kleidern oder Blazern machen. Das Gute ist, das wir auch im Herbst nicht auf unser beliebtes Accessoire verzichten m├╝ssen. Denn zu grob gestrickten Cardigans und Westen passt ein G├╝rtel ebenfalls perfekt.

Wie so oft, wenn es um Accessoires geht, haben es die Damen etwas leichter, als die M├Ąnner. Zwar gibt es auch f├╝r M├Ąnner sch├Âne G├╝rtel, die alles andere als langweilig sind. Nur an Kombinationsm├Âglichkeiten mangelt es. Das ist aber noch lange kein Grund, generell auf einen G├╝rtel zu verzichten.

Vorheriger ArtikeliMode: unsere iPhone Shopping-App ist da! Ihr st├Ąndiger Bekleider! Nächster ArtikelOnlineshopping leicht gemacht mit Ladenzeile.de