Auf Kundenwunsch: Schuhpflege im Sortiment

am 28. Mai 2008

Am Montag erhielt ich diese Email eines Kunden:

Kaufe VIEL bei euch ein und das seit Jahren. Eben habe ich Schuhcreme heftig vermisst, musste fremdshoppen, leider, darum mein Tipp: Schuhcreme und Schuhpflegezeug ins Sortiment nehmen, damit ich nicht wieder zu thegoodthings.de gehen muss ;)

Skeptische Verwunderung: wir (WIR!) hätten etwas so Grundsätzliches übersehen?
Ja, hatten wir. Und der Kunde hatte Recht. Denn zwar hatten wir ĂĽber viele Jahre hinweg all die Utensilien bereits verkauft, die der gepflegte Schuh gerne spĂĽrt; jedoch nur in Kombination mit dem Verkauf eines neuen Schuh-Paares. Allzu berechtigt also die Nachfrage!
Ich gebe es mit leichtem Zögern zu: eine schnelle Suche in unserem Warenwirtschaftssystem förderte eine Unmenge an Schuhpflege-Artikeln zutage, die wir auf die eine oder andere Weise schon mal verkauft hatten. Allein, es fehlte – der groĂźe Schuhpflege-Bereich.
Und hier ist er, frisch, übersichtlich und soweit es uns angeht: ziemlich vollständig, der Schuhpflege-Bereich.
Schuhcremes in verschiedenen Farben und für diverse Lederarten. Bürsten unterschiedlicher Größen und Härtegrade. Aufbewahrungssets. Pflegetücher. Schnürsenkel. Und mehr!
Eine Besonderheit sei nicht vergessen: auch Kleinstteile wie Schnürsenkel und Schuhcreme versenden wir in guter, alter (über zehnjähriger!) Tradition prinzipiell versandkostenfrei.
Letzter Nachsatz: der Kunden-Tipp kam von Blogger BodenseePeter. Danke!

Vorheriger ArtikelCrocs - das Schuh-Phänomen Nächster Artikel'Altes Schuhwerk' der Marke van Bommel