Auf Kundenwunsch: Schuhpflege im Sortiment

am 28. Mai 2008

Am Montag erhielt ich diese Email eines Kunden:

Kaufe VIEL bei euch ein und das seit Jahren. Eben habe ich Schuhcreme heftig vermisst, musste fremdshoppen, leider, darum mein Tipp: Schuhcreme und Schuhpflegezeug ins Sortiment nehmen, damit ich nicht wieder zu thegoodthings.de gehen muss ;)

Skeptische Verwunderung: wir (WIR!) hĂ€tten etwas so GrundsĂ€tzliches ĂŒbersehen?
Ja, hatten wir. Und der Kunde hatte Recht. Denn zwar hatten wir ĂŒber viele Jahre hinweg all die Utensilien bereits verkauft, die der gepflegte Schuh gerne spĂŒrt; jedoch nur in Kombination mit dem Verkauf eines neuen Schuh-Paares. Allzu berechtigt also die Nachfrage!
Ich gebe es mit leichtem Zögern zu: eine schnelle Suche in unserem Warenwirtschaftssystem förderte eine Unmenge an Schuhpflege-Artikeln zutage, die wir auf die eine oder andere Weise schon mal verkauft hatten. Allein, es fehlte – der große Schuhpflege-Bereich.
Und hier ist er, frisch, ĂŒbersichtlich und soweit es uns angeht: ziemlich vollstĂ€ndig, der Schuhpflege-Bereich.
Schuhcremes in verschiedenen Farben und fĂŒr diverse Lederarten. BĂŒrsten unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸen und HĂ€rtegrade. Aufbewahrungssets. PflegetĂŒcher. SchnĂŒrsenkel. Und mehr!
Eine Besonderheit sei nicht vergessen: auch Kleinstteile wie SchnĂŒrsenkel und Schuhcreme versenden wir in guter, alter (ĂŒber zehnjĂ€hriger!) Tradition prinzipiell versandkostenfrei.
Letzter Nachsatz: der Kunden-Tipp kam von Blogger BodenseePeter. Danke!

Vorheriger ArtikelCrocs - das Schuh-PhĂ€nomen Nächster Artikel'Altes Schuhwerk' der Marke van Bommel