Ballkleider – Das Prinzessinnenkleid von Balmain

am 20. Dezember 2010

Ballkleider - Das Prinzessinnenkleid von Balmain

Ballkleider - Das Prinzessinnenkleid von BalmainMädchen wären gerne Prinzessinnen. Balmain hat das passende Kleid geschaffen. Zum perfekten GlĂĽck braucht man dann nur noch den richtigen Film: Etwa “Drei HaselnĂĽsse fĂĽr Aschenbrödel”.

Erinnern Sie sich an die Szene in “Drei HaselnĂĽsse fĂĽr Aschenbrödel”, als Aschenbrödel nach dem Ball vor dem Königssohn flieht? Heimlich hat sie sich auf das Fest eingeschlichen und den Prinzen mit ihrem traumhaften Outfit bezaubert. Nur noch mit ihr will er tanzen. Doch bevor er ihre Identität errät, macht sich Aschenputtel aus dem Staub. Mit weit wehendem Umhang läuft sie die Treppe des Palastes hinunter – und verliert ihren Schuh.

Das passende Kleid zum Film kommt von Balmain. Das französische Couture-Haus ist bekannt für seine schönen Abendroben. Zum cremeweißen Satinkleid, das mit einer rosa Schärpe in der Taille gebunden wird, gehört ein bodenlanger schwarzer Umhang mit ebenfalls rosafarbenem Innenfutter. Mit diesem Kleid brauchen sie dann auch keinen Prinz mehr.

Vorheriger Artikelherrenausstatter.de-update - Wintertrend Norwegerpulli bei Daniel Hechter Nächster ArtikelAlle Jahre wieder - Schwarz der Klassiker an Silvester