Converse – Sneaker mit Kultcharakter

am 27. Juli 2012

converse_blog

Auch in diesem Frühjahr und Sommer werden wir auf diese Schuhmode nicht verzichten können. Die Sneaker von Converse haben seit Jahrzehnten Kultcharakter und sind von unseren Füßen nicht mehr weg zu denken.

Gegründet wurde das Schuhunternehmen im Jahre 1908 von Marquis M. Converse. Die amerikanische Firma Converse, „America’s Original Sports Brand“, liefert seitdem Schuh-Ikonen, die nicht nur bei Athleten beliebt sind. Diese Mode ist enorm sportorientiert. Deshalb produzierte Converse 1923 den ersten Basketballschuh, den Chuck Taylor All Star – auch als „Chucks“ bekannt. Mit über 700 Millionen Exemplaren sind Chucks die erfolgreichsten Sneakers aller Zeiten. Bis in die 60iger Jahre war das Modell lediglich in Schwarz und Weiß auf dem Basketballfeld zu finden. Erst ab 1966 wurden die Schuhe in bunten, knalligen Farben auch für den Freizeit-Look angeboten.

Des Weiteren entwickelte Converse den Jack Purcell, der nach der gleichnamigen Badminton-Legende benannte wurde. Der dritte im Bunde der Converse Klassiker ist der One Star, Top-Seller in den 80ern und Must-Have der Skate- und Surf-Szene. Diese Modelle haben inzwischen als Helden der Converse-Historie Kultstatus erlangt.

Von Anfang an war Converse eng mit dem Sport verbunden. Bei den Olympischen Spielen 1984 zählte die Lifestyle-Marke sogar zu den offiziellen Sponsoren.

Bis heute setzt das Label auf seine Palette von Klassikern, die durch ihre Materialauswahl der Jahreszeit angepasst werden, aber die ursprĂĽnglichen, traditionellen Silhouetten als unverkennbare Merkmale behalten. Chucks und Sneaker von Converse sind Bestseller und begeistern mit verschiedenen Farben und Styles. Converse stellt aber nicht nur Schuhe her: Die Kollektion umfasst unter anderem auch T-shirts und Pullover, die meist mit dem bekannten Chuck Taylor-Logo ausgestattet bzw. bedruckt sind.

 

 

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelWas muss mit auf den Zweitagestrip? Nächster ArtikelDie Spinne ist zurĂĽck