Männer-Hobbys, die bei Frauen gut ankommen!

am 23. Mai 2016

160523_maennerhobbies_main

Wenn Mann und Frau sich näher kennen lernen, wird oft über die jeweiligen Freizeit-Beschäftigungen gesprochen. Was man(n) schließlich tut, lässt Rückschlüsse auf die Persönlichkeit zu. Hobbys können daher interessant machen – oder auch abschrecken!

Eine gute Nachricht für alle Männer: Waghalsige Sportarten, wie Surfen oder gar Fallschirmspringen, machen uns nicht unbedingt begehrenswerter. Laut einer aktuellen Online-Befragung (unter rund 5.000 Single-Frauen) sind ganz andere Freizeit-Beschäftigungen für das weibliche Geschlecht attraktiv … hier die Top 5:

PLATZ 1: KOCHEN (79,4 %)

In der Steinzeit war die Rollen-Verteilung noch eindeutig: Der Mann jagt und besorgt die Nahrung, die Frau bereitet zu Hause das Essen zu. Heute reparieren die Damen den tropfenden Wasserhahn in der Küche und die Kerle zaubern in der Zeit ein 3-Gänge-Menü auf den Tisch. Kleiner Tipp: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen schieben geht nicht als Kochen durch!

PLATZ 2: THEATER (62,4 %)

Ein Grund, sich mal wieder schick zu machen. Denn Frau wählt den Theater-Besuch auf Platz 2 der attraktivsten Männer-Hobbys. Kulturinteressierte Gentlemen versprühen einen Hauch von Intelligenz und Leidenschaft – und das macht die Damenwelt an. Aber: wenn Sie Ihre Liebste damit nur beeindrucken möchten, im Grunde aber keine Ahnung von dem Stück haben, lassen Sie es bitte sein. Führen Sie sie stattdessen einfach klassisch zum Essen aus – das geht immer!

PLATZ  3: FITNESS (54,7 %)

Sportliche Männer, die regelmäßig ins Fitness-Studio gehen, stehen hoch in Kurs und begeistern über 50 % der befragten Damen. Wobei es hier nicht nur auf einen wohlgeformten Körper ankommt. Frauen stellen an sich selbst meist hohe Ansprüche und mögen deswegen disziplinierte und aktive Kerle. Und sie fühlen sich gerne beschützt. Seien Sie der „starke“ Mann an Ihrer Seite!

PLATZ 4: HEIMWERKEN (50,5 %)

Frauen mögen Männer, die anpacken können! Echte Heimwerker, die schwere Sachen für sie tragen und alles Mögliche reparieren können. Die sich dabei den Schweiß von der Stirn wischen und den Oberkörper frei machen. Also: ab in den Baumarkt und Werkzeug kaufen!

PLATZ 5: MUSIK (46,8 %)

Fast die Hälfte aller befragten Frauen bedienen das Rockstar-Groupie-Klischee und finden es attraktiv, wenn Männer ein Instrument spielen (oder singen) können. Bevor Sie jetzt aber zum nächstbesten Instrument vom Dachboden greifen: Die Klassiker, wie Gitarre und Klavier, gehen immer. Tuba oder Posaune? Eher unsexy!

WENN´S SO IST, WIE ES IST: BITTE NICHT FLUNKERN!

Fußball, Autotuning und Computerspiele kommen nicht besonders gut an und landen auf den abgeschlagenen Plätzen. Noch ein Tipp unsererseits: Die Dame bei den Hobbys anzuflunkern bringt nichts und ist kontraproduktiv. Das fliegt sowieso irgendwann auf und zum anderen stehen eigentliche alle Frauen auf ehrliche und authentische Männer. Also machen Sie genau das, was Ihnen Spaß macht!


Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelDer ultimative Grill-Knigge – Do’s & Dont’s beim Brutzeln Nächster ArtikelNeu! Noch mehr "Männersachen" auf herrenausstatter