Das merken wir uns – die besten Mode-Zitate!

am 24. Februar 2017

170224_mode-sprueche_main

Kaum ein Thema wird mit so viel Leidenschaft und Hingabe diskutiert wie die Mode. Und so manch harmloser Spruch von früher ist heute eine bekannte Lebensweisheit. Ob die zynischen Bemerkungen von Karl Lagerfeld oder die rührenden Worte von Yves Saint Laurent – diese Top 10 haben uns geprägt. Kennen Sie das ein- oder andere Mode-Zitat?

  • Platz 1: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle ĂĽber sein Leben verloren!“

(Karl Lagerfeld, dt. Mode-Designer, *1933)

  • Platz 2: „Das schönste KleidungsstĂĽck fĂĽr eine Frau sind die Arme des Mannes, den sie liebt. FĂĽr die, die dieses GlĂĽck nicht haben, bin ich da.”

(Yves Saint Laurent, frz. Mode-Designer, 1936-2008)

  • Platz 3: „Was ist Mode? Vom kĂĽnstlerischen Standpunkt aus ist’s eine Form der Hässlichkeit, die wir alle 6 Monate ändern mĂĽssen.“

(Oscar Wilde, ir. Schriftsteller, 1854-1900)

  • Platz 4: „Ich bin nie mit der Mode gegangen. Ich habe sie gemacht.“

(Pierre Cardin, frz. Mode-Designer, *1922) 

  • Platz 5: „Eleganz heiĂźt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben.“

(Giorgio Armani, ital. Mode-Designer, *1934)

  • Platz 6: Ich sehe auch, dass die Mode mehr Kleider aufträgt als der Mensch.”

(William Shakespeare, engl. Dichter, 1546-1616)

  • Platz 7: „Ich bin diese verzickten Gesichter aus der High Fashion schon gewohnt.“

(Wolfgang Joop, dt. Mode-Designer, *1944)

  • Platz 8: „Ich liebe Schuhe. Ich bin kein Fetischist, aber ja, ich liebe Schuhe!“

(Karl Lagerfeld, dt. Mode-Designer, *1933)

  • Platz 9: „Auch der moderne Mann hat ein Recht auf Schönheit!“

(Jean-Paul Gaultier, frz. Mode-Designer, *1952)

  • Platz 10: “Trägt die Sau was von Chanel, rennt der Eber doppelt schnell!”

(Alte Bauernweisheit)

Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelOrdnung ist der halbe Kleiderschrank! Nächster ArtikelEs gibt nur ein Gas – Vollgas!