Die Kollektion Biaggini Violett von Mónica und Penélope Cruz

am 13. November 2010

Neue Kollektion von Penélope und Mónica Cruz

Neue Kollektion von Penélope und Mónica CruzNach ihrer Kooperation mit der spanischen Modekette Mango hat es die Schwestern Mónica und Penélope Cruz in die Schweiz verschlagen.

Für das Schweizer Unternehmen Charles Vögele entwarfen die Schauspielerinnen und Designerinnen exklusiv die Linie Biaggini Violett. Bei den Charles Vögele Fashion Days Zürich 2010 präsentierten die Spanierinnen ihre Frühjahrskollektion ihrem Publikum.

Mónica und Penélope Cruz haben eine Kollektion entworfen, die Lust auf den kommenden Sommer macht. Zur dunklen Slimjeans stylen die Schwestern ein glänzendes, Figur-betonendes Jeanshemd. Riemchensandalen, ein goldener Gürtel und ein breites Armband sorgen dafür, dass der Look feminin bleibt, aber dennoch leger wirkt. Wem das zu einfarbig ist, der kann zur dunkelblauen schmalgeschnittenen Chino eine weiße Seidenbluse tragen. Ein brauner geflochtener Gürtel sorgt auch hier für die richtige Portion Lässigkeit.

Das nudefarbene Minikleid besticht durch seine feinen Details, so die Falten am Dekolleté. Eyecatcher ist ein schmaler Gürtel mit Blüten. Dass Mónica und Penélope Cruz einen femininen Stil bevorzugen wird auch daran deutlich, dass alle Outfits mit High Heels präsentiert wurden.

Vorheriger ArtikelDeutsche Designer: Trendfarbe Rot sorgt fĂĽr gute Laune Nächster Artikelherrenausstatter.de update: Zimmerli - Luxuswäsche fĂĽr den Mann