Ein Hauch von Nichts

am 14. Mai 2012

einhauchvonnichts

In der neuen Victoria’s Secret Kampagne präsentieren Toni Garrn, Erin Heatheron und Lindsay Ellingson, was Frau so drunter tragen sollte. Warum auch uns Männer das Thema brennend interessiert, ist offensichtlich: Es liegt nicht direkt an der gaaaaanz tollen Wäsche. Doch anstatt nur die hübschen Models anzustarren (vom zusehen wird man meistens nie satt), möchten wir wieder mal daran appellieren, Ihrer Liebsten (und dabei auch sich selbst) ein Hauch von Nichts zu schenken. Wie Sie die Größe herausfinden ist einfach: Sie durchstöbern diskret ihre Wäscheschublade und finden dabei auch gleichzeitig heraus, welche Marke Ihre Liebste bevorzugt.

Steht sie eher auf das Modell „praktisch“ und „langweilig“, raten wir hier es einfach zu ignorieren und sich optisch einfach an die Modelle auf dem Bild zu halten. So lenken Sie sie auch indirekt zu der Art von Wäsche, die Ihnen mehr zusagt, als die neue Shapewear.

Vorheriger ArtikelZeitlos Nächster ArtikelMode, die glĂĽcklich macht (Lucky de Luca)