EIN MODEREPTIL WIRD 80

am 28. August 2013

0813_80lacoste_modetagebuch_main

Ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt 70-100 Jahre – aber dieses Krokodil wird sie alle überleben: Lacoste feiert in diesem Jahr sein 80-jähriges Jubiläum und blickt auf eine glorreiche Modegeschichte zurück.

Zu Beginn der Erfolgsgeschichte steht ein Mann: René Lacoste, in den 1920ern führender Tennisspieler der Welt. Bereits in diesen Tagen entwirft der talentierte Franzose das erste Polo-Shirt aus Petit-Piqué-Baumwolle. Der Grund: Die Hitze auf dem Tennisplatz erträglicher machen. Das Symbol, das seither von der rechten Brust blickt ist schnell gefunden. Entstanden aus einer Spielplatzwette um einen Koffer aus Krokodilleder und der französischen Presse, die Lacoste daraufhin als „kämpfendes Krokodil“ bezeichnete. Mit der Zeichnung seines Freundes Robert George wurde das legendäre Lacoste-Krokodil geboren. Unter dem Namen L.12.12 ging das Lacoste Polo-Shirt in die serienmäßige Herstellung und damit um die Welt.

Heute ist Lacoste mit Lifestyle-Kollektionen, Lederwaren, Schuhen, Parfums und vielen weiteren Produkten weltweit bekannt. Jedes einzelne steht für einen zeitlosen, schicken aber entspannten französischen Stil, der Authentizität, Eleganz, Empathie und Lebensfreude ausstrahlt.

Zum 80. Geburtstag zeigt das französische Modeunternehmen eine exklusive Jubiläumskollektion mit Sammlerstücken, die verteilt über das Jahr die außergewöhnliche Persönlichkeit des Labels zelebriert. Das Lacoste-Polo im Wandel der Zeit finden Sie in bewegten Bildern hier.

Auch wir wünschen „Bon anniversaire“ und weitere, erfolgreiche Krokodil-Jahre!

Wer erleben möchte wie das berühmte Polo-Shirt in Zukunft aussehen wird, kann sich hier einen Eindruck verschaffen. Über 100 Styles von Lacoste finden Sie natürlich auch bei uns!

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelIM VISIER Nächster ArtikelLUXUS ĂśBER DEN WOLKEN