Fashion Preview – so wird der Mode-Sommer 2018!

am 20. Juli 2017

170720_fashionpreview_main


In unserer Hauptstadt ging es vor kurzem modisch heiß her: Wir waren für Sie auf der Fashion Week Berlin unterwegs und haben schon mal die brandneuen Trends für 2018 angeguckt und angefasst! Also: falls Sie schon jetzt wissen möchten, was Sie nächsten Sommer tragen sollten, kommt hier ein wenig Inspiration …

DENIM: JOOP! & LEE:

Die neuen Denims erscheinen im modischen 7/8-Look oder werden lässig hochgekrempelt (siehe Lee). Und: die coole weiße Jeans aus den 90ern kehrt zurück! Neben den klassischen Blau-Tönen entdecken wir bei JOOP! auch sehr viel helle und freundliche Farben, wie Hellgrau oder Beige.

BUSINESS: DIGEL (MOVE), OLYMP, JOOP! & CG:

Im Business wird es modisch um einiges lässiger und bequemer – gerade bei den (Anzug-)Hosen. Jog Pants im BĂĽro? Mit passendem Sakko kein Problem (siehe DIGEL)! Die Hemden dominieren bei OLYMP in frischen, facettenreichen GrĂĽn-Tönen. JOOP! präsentiert legere Sakkos in Pastell-Farben mit gestreiften Krawatten. Ebenfalls “gemustert” geht es bei CG zu – das Label kombiniert karierte Sakkos mit gepunkteten Accessoires – mutig aber cool!

CASUAL: GANT, LUCKY DE LUCA, PEUTEREY, CAMEL ACTIVE:

Unsere Casual Outfits kommen nächste Saison in bunten, neuen Farben daher: Bei GANT entdecken wir z. B. frische Gelb-, Grün-, und Orange-Töne. Lucky de Luca übertrifft sich mit seiner verspielten Hemden-Kollektion und den mutigen Kombis mal wieder selbst! Auch bei den luftigen (Sommer-)Jacken von PEUTEREY wird es bunt. Die Farbe Grün taucht übrigens auch bei den neuen Looks von CAMEL ACTIVE auf.

SHOES: FLORIS VAN BOMMEL & GANT:

Bei unserem Lieblings-Schuhdesigner Floris van Bommel finden wir lässige Loafer in kreativen (Animal-)Prints. Die Business-Modelle, wie Schnürschuhe & Co., kommen teilweise in knallig-bunten Grün-, Blau-, und Gelb-Tönen daher. Bei GANT wird’s nicht ganz so grell an den Füßen, aber dennoch farbenfroh mit den neuen Sneakern.

Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelRadl-Knigge - Do's & Dont's beim Fahrrad fahren Nächster ArtikelReisefĂĽhrer 2 Go: Coole Urlaubs-Apps fĂĽrs Smartphone