Firmenumzug: die Nachwehen sind ├╝berstanden

am 1. Februar 2009

Der letzte Blogeintrag ist lange her. Und wie dort angek├╝ndigt stand uns der Umzug der Logistik ins neue Geb├Ąude bevor. Es war in der Tat ein “Einzug in eine Baustelle”. Der einzige (und wohl wichtigste) Lichtstreifen am Horizont war die weitgehend fertiggestellte Logistikfl├Ąche. Damit hatten wir den aggressiven Baustaub von Anfang an wenigstens im sensibelsten Bereich unter Kontrolle. Textilien und Baustaub – das w├Ąre weder f├╝r uns noch f├╝r unsere Kunden eine akzeptable Kombination gewesen.
Jetzt aber arbeiten wir wieder in Ruhe, die Prozesse in der neuen Umgebung sind eingespielt, die neuen Arbeitswege werden wieder routiniert. Endlich. Und die neue Lage direkt am Rand des Gewerbegebietes ├╝berzeugt schon im Winter: unsere Nachbarn sind Rehe, Hasen und sogar der eine oder andere Fasan…

Vorheriger ArtikelFirmenumzug steht unmittelbar bevor! Nächster Artikelherrenausstatter.de jetzt auf Twitter