Handgefertigte Hemden bei herrenausstatter.de

am 30. November 2006

Es ist schon vieles ├╝ber eine entwurzelte Zeit gesagt worden, in der wir leben sollen. Viel Kluges wurde gedacht und gesprochen ├╝ber ein sich zunehmend beschleunigendes “Leben im Zeitraffer”.
Hier k├Ânnen und wollen wir argumentativ nichts mehr hinzuf├╝gen. Wir sehen vielmehr, da├č die blo├če Pr├Ąsenz von Dingen, deren Herstellung mit K├Ânnen, Wissen, Handwerksgeschick und der Inanspruchnahme von Zeit verbunden ist, schon per se eine gewisse “Entschleunigung” bedeuten kann. Wird die Pr├Ąsenz dieser Dinge direkt sp├╝rbar – z.B. am K├Ârper – kann dies ein kleiner Beitrag zu einer neuen Bodenhaftung sein, zu einer Bewu├čtheit, da├č man die Geschwindigkeit der Zeitl├Ąufte schon noch ein gutes St├╝ck weit selbst pr├Ągt.
Nein, und nat├╝rlich wollen wir unseren heute neu ins Sortiment aufgenommen, handgefertigten Hemden nicht diese Bedeutungsschwere geben: sie sind einfach sehr pr├Ąsent, sie sind ein kleiner Schatz im Kleiderschrank und sie f├╝hlen sich nicht zuletzt – einfach unglaublich an auf der Haut!
Diese Hemden beziehen wir aus einer alteingesessenen italienischen Manufaktur. Dort werden die Hemden mit viel Zeit, viel Liebe zum Detail, exquisiten Materialien und einem selten gewordenen handwerklichen K├Ânnen gefertigt. Nat├╝rlich sind diese Hemden nicht “billig” – sie sind vielmehr auf ihrem Niveau preiswert, stellt man Stil, Qualit├Ąt, Handwerksleistung, Arbeitszeit und das pure Tragevergn├╝gen dem Preis gegen├╝ber. Vielleicht sind sie auch f├╝r den Tr├Ąger ein sehr pers├Ânlicher Beitrag zur bewu├čten Pr├Ągung der eigenen Zeit.
Unsere “Manufaktur-Hemden” finden Sie hier.

Vorheriger ArtikelKunden-Rundbrief vom 23.11.2006 Nächster ArtikelNeue Funktion "Produktvergleich" ist online