Hei├če Nacht – K├╝hle Nachtw├Ąsche: Im Nachthemd tr├Ąumen

am 29. Juli 2010

Seidensticker-Nachthemd

Wer w├╝rde die derzeit zugegebenerma├čen nicht allzu h├Ąufigen hei├čen N├Ąchte nicht am liebsten in der mit kaltem Wasser gef├╝llten Badewanne verbringen? Niemand will am n├Ąchsten Morgen jedoch mit Schwimmh├Ąuten zwischen den Zehen aufwachen…

In den letzten Wochen war es zumindest tageweise so hei├č, dass die Temperaturen noch nicht einmal in der Nacht auf ein ertr├Ągliches Ma├č zur├╝ckgegangen sind. Die Luft stand in H├Ąusern und Wohnungen. Auch das L├╝ften hat wenig gebracht. Um beim Schlafen wenigstens ein bisschen Erholung zu finden, sollte man Bettw├Ąsche in guter Qualit├Ąt beziehen und zu den Sommerbetten wechseln. Bez├╝ge aus k├╝hlendem Satin sind hierf├╝r am besten geeignet.

Auch in Punkto Nachtw├Ąsche muss man es sich nicht schwerer machen, als n├Âtig. Pyjamas aus schwerem Flanell sollten im Schrank bleiben. Leichte Nachthemden aus angenehm d├╝nnem Baumwollstoff versprechen hingegen, die K├Ârpertemperatur auf einem ertr├Ąglichen Niveau zu halten. Da m├╝ssen die M├Ąnner die Frauen auch nicht mehr beneiden, denn M├Ąnnernachthemden im Retro-Stil liegen f├╝r diese jetzt voll im Trend.

Vorheriger ArtikelBademode 2011 mit sexy Bikini: Neue Swimwear setzt erneut auf Monokini Nächster ArtikelItalienische Mode - Italienischer Stil. Der Gipfel aller Dinge?