KICK IT LIKE MÜLLER – SCHUHE MIT STARPOTENZIAL

am 4. Juli 2014

Kick it like MĂĽller - Schuhe mit Starpotential

90 Minuten, 22 Spieler, 1 Ball – auf den ersten Blick eine WM wie jede andere. Doch lässt man einmal den Blick über das Spielfeld schweifen, stechen sie uns ganz klar ins Auge: Fußballschuhe in Knallfarben und spektakulären Designs. Schlichte Modelle in gedeckten Tönen haben ausgedient, die Spieler-Elite von heute trägt zweifarbig, Neonpink oder expressiv gemustert – alles nur nicht leise! Und plötzlich unterhalten sich Männer über Schuhtrends statt über Torchancen und Abseitsregeln zu diskutieren.

Einer der Schuh-Revolutionäre: adidas. In Scheinfeld, mitten in der fränkischen Provinz, befindet sich die einzige europäische Produktionsstätte des Sportartikelherstellers. Hier wird nur die Crème de la Crème der Schuhe gefertigt wie z.B. die aktuelle WM-Kollektion oder exklusive Sonderanfertigungen. Rund 550 Custom-Made-Bestellungen werden pro Monat bearbeitet. Die Kundenliste liest sich wie die Gästeliste einer angesagten Promi-Party: David Beckham orderte hier seine Lieblingsmodelle und ließ die Namen seiner Kinder schon vor der Geburt einsticken. Sogar der Papst setzt auf die Macht der drei Streifen und besitzt ein Paar Fußballschuhe aus Scheinfeld – selbstverständlich mit dem Vatikan-Wappen. Neben prominenten Sonderwünschen kümmert man sich in Mittelfranken auch um die Wiederaufbereitung besonderer Stücke und die Produktion einer Legende – dem Kultfußballschuh Copa Mundial, mit dem schon Franz Beckenbauer seine Karriere startete. Das Design der Schuhe stammt aus der vierzig Kilometer entfernten adidas-Zentrale in Herzogenaurach. Neben dem perfekten Look dreht sich hier alles um die Entwicklung innovativer Materialien. Im Untergrund des Firmensitzes steht für Produkttests eine fußballfeldgroße Halle inklusive kickender Roboter, chipgesteuerter Bälle und Klimakammern zur Verfügung.

Scheinfeld steht momentan ganz im Zeichen der WM. „Battle Pack“ – so heißt die Schuhkollektion anlässlich des Fußball-Events und umfasst fünf neue Modelle. Ein auffälliges Design in Schwarz und Weiß mit Streifen in feurigem Gold zeichnen den Elite-Treter aus. Dynamisch, aggressiv, auffällig – die Kriegsbemalung brasilianischer Kämpfer diente als Inspiration für die expressiven Prints. Thomas Müller, Mesut Özil, Manuel Neuer oder Philipp Lahm – sie alle vertrauen auf den Spirit der drei Streifen.

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelLUNCHBOX – EINE KLEINE PRISE GLĂśCK KANN IHR LEBEN VERĂ„NDERN Nächster ArtikelDĂŽNER EN BLANC – DELUXE-PICKNICK GANZ IN WEIĂź