Kunden-Rundbrief Nr. 28/2006

am 6. Juli 2006

Unseren Rundbrief im Original finden Sie unter diesem Link: Rundbrief Nr. 28/2006.
Thema Nr. 1: Jockey mit kostenlosem Duschgel als Beigabe
Diese Woche bietet unserer Rundbrief eine sch├Âne Gelegenheit f├╝r alle Kunden, welche die hohe Qualit├Ąt von Jockey Unterw├Ąsche kennen und sch├Ątzen. Denn f├╝r jede (!) Jockey Unterw├Ąsche, die vom heutigen Donnerstag bis einschlie├člich Montag, den 10. Juli bestellt wird, legen wir der Lieferung ein kostenloses Duschgel aus der Jockey M├Ąnner-Pflegeserie bei. Dies gilt auch f├╝r alle anderen Produkte von Jockey: Schlafanz├╝ge, Polo- oder T-Shirts.
Thema Nr. 2: Fred Perry Tenniskollektion
Weiteres Thema des Rundbriefes: von Fred Perry pr├Ąsentieren wir Ihnen erstmals bei herrenausstatter.de die aktuelle Tennis-Kollektion.
Fred Perry – diese britische Marke ist untrennbar mit dem wei├čen Sport verbunden, ist sie doch nach ihrem Gr├╝nder Fred Perry benannt, dem dreifachen Wimbledon-Sieger. Mr. Perry siegte 1934, 1935 und 1936 in Wimbledon – und dies war ein Schock f├╝r das britische Establishment, stammte Fred Perry doch als erster Wimbledon-Sieger ├╝berhaupt aus der Arbeiterklasse!
“Dies war ein Durchbruch, denn Wimbledon galt bis dahin als Dom├Ąne der reichen Snobs und Adeligen. Das Preisgeld von 25 Pfund soll Fred Perry nicht, wie ├╝blich, einer gemeinn├╝tzigen Einrichtung gespendet haben. Er soll f├╝r sich beschlossen haben, “selbst der gute Zweck” zu sein. Und zwar als Reaktion darauf, dass ihm seine Medaille und die obligatorische Wimbledon-Klubkrawatte nicht feierlich verliehen, sondern nur in die Umkleidekabine geworfen wurden.” (Diesen Abschnitt haben wir von http://www.wikipedia.de ├╝bernommen). Seit 1984 steht vor den Toren von Wimbledon eine Statue von Fred Perry – sp├Ąte Wiedergutmachung und Anerkennung.
Mr. Perry selbst gilt als Erfinder des Polo-Shirts. Das Erkennungszeichen der Marke Fred Perry – der Lorbeerkranz – war 1934 das Zeichen des Wimbledon-Siegers.
Thema Nr. 3: Tommy Hilfiger Hemden und Krawatten
Als drittes Thema unseres Rundbriefes kommen neue Hemden und Krawatten von Tommy Hilfiger zur Sprache. F├╝r die sommerliche Freizeit wie f├╝r das modisch-gesch├Ąftliche Outfit bringen wir eine neue Selektion hochwertiger Hemden und Krawatten von Tommy Hilfiger, der amerikanischen Trendmarke. Tommy Hilfiger setzt im Sommer 2006 starke Akzente in Farbe und Dessin.
Unseren Rundbrief im Original finden Sie unter diesem Link: Rundbrief Nr. 28/2006.

Vorheriger ArtikelWM-Fieber gegen Italien Nächster ArtikelSommerhitze: Hemd ├╝ber der Hose?