Kunden-Rundbrief Nr. 29/2006

am 13. Juli 2006

Unseren Rundbrief im Original finden Sie unter diesem Link: Rundbrief Nr. 29/2006.
Au├čergew├Âhnlich: unser aktueller Rundbrief besch├Ąftigt sich nur mit einem Thema – den Hemden von Jacques Britt. Wie jeden Juli stellen wir eine Reihe (diesmal um die 30) Hemden vor, die wir zu einem besonders g├╝nstigen Preis anbieten. Eine attraktive Sache, wie wir meinen – z├Ąhlen die Produkte von Jacques Britt doch zu den besten und feinsten Hemden in Deutschland.
Jacques Britt sieht dies selbst wie folgt:


Der anspruchsvolle Mann steht im Mittelpunkt unseres Tuns. Unsere Hemden unterst├╝tzen sein Wohlbefinden, seinen Komfort und seine Haltung: Durch detailgenaues Arbeiten formen wir ein Hemd, das sich noch besser mit dem K├Ârper bewegt. Der Mann sp├╝rt mit jeder Bewegung, wie kostbar sein Hemd ist. Details wie echte Perlmuttkn├Âpfe, die angepasste Manschettenweite und nicht zuletzt die au├čergew├Âhnliche Qualit├Ąt der Stoffe mit hoher Farbbrillanz sind die Qualit├Ątsmerkmale – eine exquisite Verarbeitung f├╝r ein Mastershirt.

Die von uns in der “Jacques Britt Juli-Aktion” angebotenen Hemden stammen s├Ąmtlich aus der Hemdenserie “White Label”. Diese Kollektion bietet ideenreiche Farben und Dessins, dem Wunsch nach Pflegeleichtigkeit tr├Ągt Jacques Britt durch eine spezielle Bearbeitung Rechnung. Sie gibt dem Hemd nach dem Waschen seine urspr├╝ngliche Gl├Ątte zur├╝ck.
Die Hemden finden Sie hier im ├ťberblick: Jacques Britt Juli-Aktion

Vorheriger ArtikelSommerhitze: Hemd ├╝ber der Hose? Nächster ArtikelSommerhitze, die 2.: Schuhe ohne Str├╝mpfe