Kunden-Rundbrief Nr. 30/2006

am 20. Juli 2006

Unseren Rundbrief im Original finden Sie unter diesem Link: Rundbrief Nr. 30/2006.
Thema Nr.1: Levi’s Jeans – neue Modelle, neue Darstellung.
Die Sommerzeit ist f├╝r uns die Zeit der Vorbereitung auf die (leider) nahende kalte Jahreszeit. Also werden – analog zum Modehandel mit seinen Umdekorationen – bereits jetzt die ersten Schritte unternommen, das Sortiment herbst- und winteraktuell zu gestalten.
Bei Levi’s, der ├Ąltesten und immer noch so angesagten Jeans-Marke, haben wir diese Sortimentserweiterung gleich mit der ├ťberlegung gepaart, wie wir eine Jeans noch besser im Internet darstellen k├Ânnen. Von dieser Fragestellung aus haben wir uns an die Renovierung unserer Levi’s Jeans-Abteilung gemacht. Das Ergebnis, angereichert mit vielen neuen trendigen Modellen, stellen wir Ihnen im heutigen Rundbrief vor: jede Jeans ist plastischer dargestellt, viele Detailansichten und ein Schnittbild geben ein neues Einkaufsgef├╝hl.
├ťberzeugen Sie sich selbst. Ihr Urteil per Email hierzu ist uns wichtig – schreiben Sie uns doch Ihre Meinung in einem Kommentar zu diesem Blog-Beitrag (Hinterlassen Sie einen Kommentar).
Thema Nr.2: Burlington Socken-Shop, rundum modernisiert.
Durch unser nur noch als “riesig” zu bezeichnendes Sortiment m├╝ssen wir in regelm├Ą├čigem Turnus die einzelnen Bereiche (wir nennen sie intern “Abteilungen”) modernisieren. Eine Herkulesaufgabe stellen hierbei immer wieder die Socken-Abteilungen von Falke und Burlington dar – in beiden Bereichen tummeln sich mehrere hundert Produkte. “Frisch ans Werk” haben wir uns gesagt und den Burlington Socken-Bereich auseinandergenommen. Herausgekommen ist eine frische, lebendige Darstellung und anschauliche Bilder, die sogar das schwierigste “Argyle-Karo” von Burlington lebendig werden l├Ą├čt.
Unseren Rundbrief im Original finden Sie unter diesem Link: Rundbrief Nr. 30/2006.

Vorheriger ArtikelSommerhitze, die 2.: Schuhe ohne Str├╝mpfe Nächster ArtikelSommerhitze, die 3.: Leichte Stoffe sind gefragt!