Ledersohlen oder nicht?

am 8. Mai 2006

Kundin fragt an:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe vor, meinem Mann neue Schuhe zu schenken. Dabei haben mir die Modelle
von Lloyd am besten gefallen. Worin ich noch am Gr├╝beln bin, ist die Art der
Sohle. Welche Vorteile haben ├╝berhaupt Schuhe mit Ledersohle? Ich h├Ârte, diese
sind nicht allzu lange haltbar und auch gegen├╝ber N├Ąsse sehr empfindlich. Sind
sie vielleicht atmungsaktiver als andere? Was passiert, wenn sie schnell
“durchgelaufen” sind?
Ich hoffe, Sie k├Ânnen mir bei meiner Kaufentscheidung helfen.
Mfg
(Kundenname wird nicht genannt)

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Frau (Kundin),
vielen Dank f├╝r Ihre Nachricht.

Sie haben recht, Ledersohlen sind nicht sehr haltbar und empfindlich bei
N├Ąsse, bieten aber auf der anderen Seite den besten Tragekomfort, da diese ein
optimales Fu├čklima sichern. Sie k├Ânnen aber auch Schuh mit Ledersohle
nachtr├Ąglich (wenn Sie leicht abgelaufen sind) mit einer Gummisohle beim
Schuster nachr├╝sten .
Generell gilt, wenn die Schuh starken Beanspruchungen im Freien ausgesetzt
werden, wird der Tr├Ąger mit einer stabilen Gummisohle zufriedener sein.
Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter der kostenfreien
Service-Nummer 0800 / 999 66 33.

Mit freundlichen Gr├╝├čen aus M├╝nchen
Ihr herrenausstatter.de Team
Andreas Oppel

Nächster ArtikelKundenanregungen