LUNCHBOX – EINE KLEINE PRISE GLÜCK KANN IHR LEBEN VERÄNDERN

am 30. Juni 2014

Lunchbox - eine kleine Prise Glück kann Ihr Leben verändern

Mumbai – hier pulsiert das Leben. Die Millionenmetropole an der Küste des Arabischen Meeres ist eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Täglich machen sich in der indischen Hafenstadt rund 5000 Essenskuriere – sogenannte Dabbawallas auf ihren Weg, um das selbstgekochte Mittagessen der Frauen aus den Vororten zu den Ehemännern ins Büro zu bringen. Durch ein ausgeklügeltes Zeichensystem landet nur eine von 16 Millionen Lieferungen an der falschen Adresse. Doch genau diese eine falschgelieferte Lunchbox ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft.

Die Geschichte über die unglückliche Hausfrau Ila (Nimrat Kaur) und den einsamen Witwer Saajan (Irrfan Khan, „Life of Pi“) ist das Langfilmdebüt des indischen Regisseurs Ritesh Batra. In „Lunchbox“ möchte Ila ihren Mann mit raffinierten Kochkünsten wieder für sich gewinnen und schickt ihm mittels Dabbawallas eine ganz besondere Lunchbox. Doch diese landet irrtümlich auf dem Mittagstisch des Büroangestellten Saajan. Da ihr Mann nicht reagiert, legt Ila am nächsten Tag eine Nachricht mit in die Essensbox und erhält darauf prompt eine Antwort von Saajan. So beginnt ein regelmäßiger Botschaften-Austausch über ihre Ängste, Erinnerungen, Sehnsüchte und Freuden. Obwohl sich Ila und Saajan nicht persönlich kennen, entwickelt sich zwischen den beiden eine ganz besondere Beziehung, die mehr und mehr Teil des realen Lebens wird…

„Lunchbox“ feierte 2013 im Rahmen des Filmfestivals in Cannes seine Premiere und ist seit Ende Mai auf DVD und BLU-RAY erhältlich. Der Feelgood-Film verzichtet auf kitschige Bollywood-Buntheit und zeigt Indien von seiner ganz natürlichen Seite. Die 105 Minuten Spielzeit zeigen, dass das Glück manchmal nur einen kleinen Zufall entfernt ist. Unser Fazit: Ein gelungener Film für Herz und Sinne, der schon beim Zusehen Lust auf indische Köstlichkeiten macht! Die Rezepte zum Nachkochen finden Sie hier: www.lunchbox-derfilm.de

 

Vorheriger ArtikelFASZINATION NORDSCHLEIFE: DER NACHBERICHT ZUM 24H RENNEN Nächster ArtikelKICK IT LIKE MĂśLLER – SCHUHE MIT STARPOTENZIAL