Neu: Billabong, australische Surfermode.

am 24. Juni 2010

BILLABONG. Klingt f├╝r an deutsche Laute gew├Âhnte Ohren nach einem neuen Kinderspielzeug. Tats├Ąchlich entstammt der Begriff der Sprache der australischen Aborigines und steht f├╝r einen Flusslauf, der sich w├Ąhrend der Regenzeit mit Wasser f├╝llt und sonst mehr oder weniger austrocknet.

BILLABONG steht aber auch f├╝r ein Modelabel, welches 1973 von Gordon und Rena Merchant in Gold Coast gegr├╝ndet wurde. Gold Coast ist dabei kein Strand, sondern mit einer halben Million Einwohner eine der gr├Â├čeren St├Ądte Australiens, an der mittleren Ostk├╝ste gelegen – und durch seine attraktiven Str├Ąnde (irgendwoher mu├č der Name ja kommen!), dem subtropischen Klima ein fr├╝hes Surfer- und heutiges Touristen-Paradies.

In den fr├╝hen siebziger Jahren nun kamen die ersten Surfer nach Gold Coast – darunter die Merchants. Das Gr├╝nder-Ehepaar sah schnell den Bedarf der Surfer, nicht nur auf den Wellen “cool” auszusehen – und entwarf mit BILLABONG ein Label, das bis heute f├╝r angesagte Sportswear steht.

Soviel zur Markengeschichte – ab heute nun erhalten Sie die Mode von BILLABONG auch bei uns im Shop.

BILLABONG - die australische Surfermode neu auch bei herrenausstatter.de

Vorheriger ArtikelBusinessmode f├╝r den Herrn - Auch im Hemd einen k├╝hlen Kopf bewahren Nächster ArtikelScottish Fashion Awards 2010 - Jonathan Saunders ist Designer des Jahres