Oeko-Tex: Achten Sie auf gepr├╝fte Qualit├Ąt bei Textilien!

am 23. November 2010

Logo: Oeko-Tex® Standard 100

Logo: Oeko-Tex┬« Standard 100Mit dem Produktlabel Oeko-Tex┬« Standard 100 zeichnen Textilunternehmen Produkte aus, die auf gesundheitssch├Ądlichen Chemikalien gepr├╝ft wurden.

Bio ist Trend. Immer mehr Menschen kaufen ihr Gem├╝se im Bioladen um die Ecke. Auch die gro├čen Superm├Ąrkte und Discounter-Ketten bieten l├Ąngst Bio-Produkte in ihrem Sortiment an. Mit bewusster Ern├Ąhrung wollen wir aktiv etwas f├╝r unsere Gesundheit und die Umwelt tun. Warum sollte dieser Trend vor Textilien halt machen? Nicht nur bei Kleidung, die wir direkt am K├Ârper tragen, wollen wir sicher stellen, dass sie unserer Gesundheit nicht schadet. Allerdings ist Biobaumwolle noch wenig in den Regalen anzutreffen und zudem nicht ganz billig. Die L├╝cke zu Chemiegetr├Ąnkten Waren f├╝llen Oeko-Tex zertifizierte Baumwollprodukte, die strenge Obergrenzen f├╝r die verwendeten und im Produkt nachweisbaren Chemier├╝ckst├Ąnden garantieren.

Baumwolle ist ein nat├╝rlicher Rohstoff, der beim Anbau meist mit massivem Chemieeinsatz vor Sch├Ądlingsbefall gesch├╝tzt wird. Danach schlie├čt sich eine lange Verarbeitungskette an, bevor am Ende das T-Shirt oder die Jeans in den L├Ąden h├Ąngt.

Auch bei der Verarbeitung der Baumwolle werden unz├Ąhlige Chemikalien eingesetzt. Nicht alle sind gesundheitlich unbedenklich. Gebraucht werden die Chemikalien etwa beim F├Ąrben der Stoffe. Unternehmen, die f├╝r die Gesundheit unbedenkliche Stoffe einsetzen und dies ├╝berpr├╝fen lassen, k├Ânnen ihre Produkte mit den Labels Oeko-Tex┬« Standard 100, Oeko-Tex┬« Standard 1000 oder Oeko-Tex┬« Standard 100plus bewerben.

Auf der Internetseite http://www.oeko-tex.com finden Interessierte alle Informationen rund um die Kriterien und Grenzwerte f├╝r die jeweiligen Labels. Hierbei handelt es sich nicht um Biobaumwolle, sondern um Textilien, die auf R├╝ckst├Ąnde gepr├╝ft und die bestimmte Grenzwerte nicht ├╝berschreiten. Wir Verbraucher sollten auf Oeko-Tex-Labels achten, besonders wenn wir f├╝r unsere Kinder einkaufen.

Vorheriger ArtikelMTV in Madrid: Schwarz ist nicht immer sch├Ân Nächster Artikelherrenausstatter.de update: Weihnachts-Geschenkideen f├╝r Ihn