NEUE FRISUR-KULTUR: Das Comeback der Pomade

am 13. Oktober 2014

Pomade Dapper Dan

Pomade Dapper Dan

Auch in der Mode wird das Rad nicht neu erfunden. Zweireiher, Hornbrille, Steppjacke und Brogues sind die neuen alten Klassiker im Kleiderschrank modebewusster Männer. Alles schon einmal dagewesen. In den 50er und 60er Jahren. Und passend dazu feiert sie ihr Revival: Die Pomade.

Für den einen ist sie der Inbegriff von Spießigkeit, andere verbinden sie mit Stil-Legenden wie Elvis Presley, Gary Crant, Marlon Brando oder James Dean. Aber warum entdecken gerade junge Männer gut ein halbes Jahrhundert nach der Gelfrisur den Trend zum sauber gescheitelten und gegeltem Haar wieder? Vielleicht ist es eine Rebellion gegen die Eltern und eine Hommage an die Generation der Großeltern. Die pflegten nämlich die Etikette von Anzug und pomadegestriegeltem Haar. Ihre Kinder hingegen versteckten sich hinter langem Haar und Pony. Die Generation „Jetzt“ will aber der Welt die Stirn bieten – ein Grund mehr sich das Haar nach hinten zu „gelen“.

Pomade, verpackt in nostalgischen Metalldosen, findet man besonders sehenswert im Pomadeshop. Der Online-Shop mit Sitz in der Nähe von München verschickt die Paste in die ganze Welt. Spezialisiert auf die neue Frisuren-Kultur bietet der Shop alles, was das Männerhaar begehrt: Frisiercreme, Hair Tonic und eben Pomade. Mit pflegenden Eigenschaften und tollen Düften. Dabei ist die besondere Pflegeeigenschaft der glänzenden Haarpolitur nicht zu unterschätzen. Sie verhindert nämlich mit hochwertigen Ölen effektiv das Austrocknen der Haare und die Spliss-Bildung.

Wir plädieren für den coolen und individuellen Look von pomadefrisiertem Haar! Weil cool, individuell und besonders gut zu den neuen Trends passend. Für diejenigen, für die der Inhalt der Pomade-Dosen nicht interessant ist, lohnt sich der Kauf trotzdem. Denn das angesagte Retro-Design der Metalldosen macht sich auch besonders gut als Deko-Element im männlichen Badezimmer!

Weitere Infos und die Mannigfaltigkeit an Frisierprodukten finden Sie hier.

 

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelDER TRENDKATALOG HERBST/ WINTER 2014/2015 – EIN BLICK HINTER DIE SHOOTING-KULISSEN Nächster ArtikelDer London Cut – Begehrte MaĂźanzĂĽge „Made in England“