Rundbrief Nr. 38/2006

am 28. September 2006

Trendbericht Herbst/Winter 2006, Ausgabe 3: Jacken & Mäntel
Heute präsentieren wir Ihnen die aktuelle Jackenmode für den Herbst und Winter 2006. Damit Sie sich einen schnellen Überblick über die diversen Stilrichtigungen verschaffen können, haben wir die aktuellen Jacken nach Stilen und Materialien eingeteilt:
1. Der Toptrend: Jacken im “Army”- und “Marine”-Stil
Das Topthema der Saison sind die stark an militärische Vorbilder angelehnten “Field-Jackets”. Stark im Kommen sind Jacken im Seemann-Stil. Entsprechende Jacken von Strellson, Marc O’Polo, RenĂ© Lezard und anderen finden Sie hier:
http://www.herrenausstatter.de/feldjacken.html
2. Die Funktion: HighTech-Materialien, City-Jacken
Ob “GoreTex” oder “Outlast”, ob “Two-in-one” oder “Wendejacke” – eine reiche Auswahl an Jacken aus HighTech-Materialien und viel Funktion, von bugatti, Cinque und Wellensteyn finden Sie hier:
http://www.herrenausstatter.de/funktionsjacken.html
3. Die Markanten: Lederjacken für Männer
Jacken aus butterweichem Leder sind ebenso angesagt wie die ‘echten’, rauhen Jacken fĂĽr kernige Outfits. Lederjacken von Chevignon, Avirex, Strellson, Pierre Cardin etc. finden Sie hier:
http://www.herrenausstatter.de/lederjacken.html
4. Die Heizung: Daunenjacken und -mäntel
Daunenjacken sind sowohl in Blouson- als auch in Parka-Formen präsent, die Jacken sind federleicht und doch äußerst warm. Die Highlights von Strellson, René Lezard, Marc O’Polo u.a. finden Sie hier:
http://www.herrenausstatter.de/daunenjacken.html
5. Die Edlen: Kurz- und Lang-Mäntel
Mäntel kommen im modischen Bereich als kurzgeschnittene Formen. Im klassischen Bereich bleiben sie lang. Feinste Wollstoffe dominieren. Unsere Auswahl von Tommy Hilfiger, Schneiders, bugatti und Cinque u.a. finden Sie hier:
http://www.herrenausstatter.de/maentel.html

Vorheriger Artikel"Ihr Konto" - Funktion eingefĂĽhrt Nächster ArtikelNeu im Sortiment - camel active: