Stoff gewordener Anspruch – Strellson

am 8. September 2011

Strellson – Mode fĂĽr anspruchsvolle Männer!

Die AnzĂĽge von Strellson sind fĂĽr Männer gemacht, die wissen, wie sie wirken wollen und daher hohe AnsprĂĽche haben. Strellson Premium ist Stoff gewordener Anspruch “der einfach paĂźt”. Zum Umfeld, zur Ambition, zum Mann.

Wir stellen Ihnen die neueste Kollektion der Business Wear der kommenden Saison vor. Bei Strellson steht der Anzug, das Sakko im Mittelpunkt – Silhouette, Form, Proportion zeigen, was es ein smarter, moderner Look bedeutet. Um Qualität zu schaffen, achtet das Strellson Team besonders auf bestes Material und eine beste Verarbeitung. Die Stoffe kommen von italienischen Webern, die aus gutem Grund Branchenansehen geniessen. Die Farbe tritt im Herbst in den Hintergrund: Moderne Grau- und Sandtöne, kĂĽhles Blau prägen die Farbthematik. Diese Farben werden mit viel WeiĂź kombiniert. Die Accessoires wie Krawatten oder GĂĽrtel sind dezent, zurĂĽckhaltend und oft “Ton in Ton” gestaltet.

“Rick-James” Kombination: clean, stilvoll, kosmopolit.

Die aktuelle Business Wear besticht durch schmale, perfekt sitzende Silhouetten, diskrete Mehrfarbigkeit, Dessins und Materialtiefe. Paradebeispiel ist der anthrazitfarbene Anzug im’Slim Fit’ aus edler Schurwolle Super 100′S von Strellson Premium. Seine leichte, formstabile Tuchqualität mit feinem Griff und sehr guten Trageeigenschaften machen den antaillierten, schmalen Einreiher mit schlankem Revers und zwei Frontknöpfen zum edlen „Rick“-Jacket. Um, trotz der körpernahen Passform, fĂĽr Bewegungsfreiheit zu sorgen, wurden Seitenschlitze eingesetzt. Die Hose „James“ ist passend zum Sakko gerade geschnitten mit Flat Front, ohne Umschlag, mit BĂĽgelfalte. Ein eleganter, kosmopoliter Stil!

Smarter Schnitt mit ungewöhnlicher Materialausrüstung.

Die gleiche Verarbeitung und Schnittkombination „Rick-James“ kommen völlig anders rüber, wenn man eine andere Ausführung an Material wählt: Ein edler Braungrau-Ton mit ganz leichtem Melangeeffekt, verleihen dem Gewebe ein besonderes Aussehen. Ein Farbton, der sich sowohl klassisch als auch modisch hervorragend kombinieren lässt und sehr jung und smart ist.

Eines der typischen Verarbeitungs- merkmale auch hier die “Kissing Buttons” – die vier Knöpfe in dezenter Hornoptik an den Ă„rmeln sind ĂĽbereinander “sich kĂĽssend” angeordnet. Die ‘Strellson’ Prägung im untersten Knopf ist ein besonderes Detail.

 

Idealer Reisebegleiter aus knitterfreiem Garn.

Ein idealer Reisebegleiter ist der klassisch geschnittene Anzug dreifach gedrehtem Garn. Dadurch entsteht eine höhere Elastizität des Materials und das Knitterverhalten wird deutlich verringert. Leicht und soft im Griff, ist dieser anthrazitmelierte Anzug (Sakko „Rourke“ – Hose „Jay“) wunderbar angenehm zu tragen und steckt Reisestrapazen mit Leichtigkeit weg. Der klassische Nadelstreifen in schwarz-weiß lässt sich mit weißen und farbigen Hemden vielseitig kombinieren.

Elegant Pur – ein Dreiteiler.

Pure Eleganz fürs Business ist der schmal geschnittene 3-Teiler aus feinstem Schurwolltuch in klassischem, graumeliertem Nadelstreifen. Er ist ein idealer Partner für klassisch-elegante Männer und ermöglicht durch seine dezente Farbgebung anhand neuer Accessoires immer wieder neue, modische Kombinationen. Ein sehr elegantes Detail am Sakko „Joe“ ist das Spitzrevers.

Legt man(n) also Wert  auf Design, Stil, Qualität und Verarbeitung, kommt er  im Herbst 2011 an Strellson Premium nicht vorbei.

Vorheriger ArtikelEin Mann von Welt Nächster ArtikelWas mache ich bei Herbstdepressionen?