Typologie: Wem gehört diese (MÀnner-)Tasche?

am 22. September 2016

160923_taschentypologie_main

Frauen und Taschen = wahre Liebe. MĂ€nner und Taschen = praktische Zweckgemeinschaft. Wir finden: Ein Mann sollte schon ordentlich was einstecken können! Aber welche „Verstaumöglichkeit“ passt eigentlich zu welchem Typ? Wir verraten Ihnen, was die 5 gĂ€ngigsten (MĂ€nner-)Taschen ĂŒber den Charakter aussagen 


AKTENTASCHE – DER ÜBERFLIEGER

Schlicht, klassisch und prĂ€zise: Die richtige Aktentasche ist genauso wichtig wie die passende Krawatte zum Anzug. Eine Art „Finanzzentrum“ zum Mitnehmen.

Typ: Sie sind ein echtes Alpha-MĂ€nnchen und wissen genau, was Sie wollen. Immer zielstrebig und stets motiviert. Statt etwas aufzuschieben, packen Sie die Dinge lieber gleich an und beschreiten neue Wege.

RUCKSACK – DER GLOBETROTTER

Cool, sportlich und verlĂ€sslich: Er geht einfach ĂŒberall mit hin und bietet kreativen Stauraum. Der Rucksack ist ein echter Alleskönner und man(n) hat immer die HĂ€nde frei.

Typ: Sie sind ein wahrer Natur-Bursche und Fan von Abenteuern jeder Art – ob HolzfĂ€llen oder Safari-Trip. Ihre Freunde können sich zu 100 % auf Sie verlassen.

WEEKENDER – DER WISSBEGIERIGE

Schick, praktisch und robust: In den Weekender passt alles rein, ob zum spontanen Wochenend-Trip oder fĂŒr die lĂ€ngere GeschĂ€ftsreise. Er ist so flexibel wie das Leben.

Typ: Sie sind ein Optimist und neugierig auf die Welt und die Menschen, die darin leben. Erfahrungen saugen Sie auf wie ein Schwamm und können gar nicht genug Neues lernen. Ihr Allgemeinwissen? Top!

DOCTOR‘S BAG – DER AUTHENTISCHE

Traditionell, kernig und clean: Ein zuverlÀssiger Begleiter in allen Lebenslagen. Die Arzttasche wirkt manchmal etwas altbacken, ist und bleibt aber echt, wie sein TrÀger.

Typ: Sie suchen bei allem einen tieferen Sinn. OberflĂ€chlichkeit liegt Ihnen nicht. Im Gegenteil: Sie setzen sich fĂŒr Werte und Ideale ein. Dabei strahlen Sie eine innere Ruhe aus, um die Sie viele beneiden.

SHOPPER – DER TRENDSETTER

PopulĂ€r, trendig und alltagstauglich: Shopper eignen sich nicht nur fĂŒr den Einkaufsbummel – geschickt kombiniert werden sie selbst beim Ausgehen zum Eyecatcher.

Typ: Sie wissen, was gerade angesagt ist und probieren gerne neue Sachen aus. Immer auf der Suche nach Inspiration. Sie investieren viel Zeit in Ihr Aussehen und Ihre Kleidung.

Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelSo werden Sie gemustert! Nächster ArtikelDer Mode-Herbst 2016 – was man(n) jetzt trĂ€gt!