Unser Herbst/Winter-Trendkatalog – das making of

am 23. Oktober 2015

1015_katalog_makingof_bilder_main


Diesmal haben wir uns mit unserer Fotoausrüstung auf den Weg zu zwei Locations gemacht, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen haben wir vor der Kulisse des prunkvollen Schloss` Schleißheim „geshootet“, zum anderen an einem Ort, an dem es rau und staubig zugeht: Im Sonthofer Portland Zementwerk.

Auch wenn diese beiden Orte scheinbar so rein gar nichts verbindet, empfinden wir beide als passend, um Ihnen die neuesten Trends für den Herbst/Winter 2015 zu präsentieren. Schließlich sind Mode und der eigene Stil individuell. Stil kann elegant, männlich und kernig oder sportiv sein. Eines ist er jedoch immer: zeitlos. Genau wie die Eleganz des Schlosses oder die Beständigkeit von 150 Milliarden Jahren altem Kalkstein.


So facettenreich wie unsere Shooting-Locations ist auch die Mode der kommenden Saison. An drei Tagen haben wir 57 Outfits für Sie kreiert und in Szene gesetzt. Urbane Trends, Purismus, derbes Leder und wärmende Wolle, Mode für Trendsetter, coole Looks für Abenteurer und moderne Business-Typen. Das Wichtigste bei allen Trends: den eigenen Stil zu unterstreichen und sich selbst treu zu bleiben.

Viel SpaĂź beim Durchklicken unserer making of Bilder. Und wenn Sie neugierig geworden sind, blättern Sie gleich durch unseren digitalen Katalog und schauen Sie sich das “making of”-Video an.


Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelLiebe geht durch den Magen Nächster ArtikelPrime Shoes: Schuh-Trends 2015/16