Unsere Hot Spots zu Wind & Wasser

am 11. Mai 2017

170512_ahoj-brause_main

“Klar zum Ablegen – alles an Deck!“ FĂĽr alle bootsbegeisterten Kerle ist dieser Ruf der ultimative Höhepunkt zum Segel-Törn oder Boots-Trip! Doch bevor die Flaggen gehisst werden, informieren sich echte (Hobby-)Kapitäne vorher, was es Neues gibt. Wir haben vier Hot Spots (innerhalb Europas) herausgesucht, die Sie sich in Sachen Wind & Wasser nicht entgehen lassen sollten … waren Sie schon mal dort?

KIEL – DEUTSCHLAND: KIELER WOCHE

Das Event findet jährlich, jeweils in der letzten Juni-Woche (17. – 25.06.17), statt. Es ist bekannt als eines der größten Segelsport-Ereignisse weltweit – mit einer waschechten Regatta, die bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts ausgetragen wird. Neben den sportlichen Aspekten treten am Kieler Hafen auch internationale KĂĽnstler und Pop Acts auf. Als “maritimer” Höhepunkt gilt die Windjammer-Parade am letzten Samstag – an ihr nehmen mehr als 100 Segler, historische Dampfschiffe sowie etliche Yachten teil.

LA ROCHELLE – FRANKREICH: GRAND PAVOIS

Auf einer spektakulären Fläche von ĂĽber 100.000 m² steigt die internationale Boots-Ausstellung “Grand Pavois” in Frankreich. Entlang des groĂźen Hafenbeckens “Minimes” können (Pseudo-)Matrosen Hunderte von Schiffen und Booten bestaunen. Die Veranstaltung (27.09. – 02.10.17) ist auch ideal fĂĽr kleine Werften, die bekannter werden möchten. Jedes Jahr ist einer anderen maritimen Region gewidmet. Top: Besucher können hier die Boote direkt auf dem Meer testen, bevor sie sie kaufen.

AMSTERDAM – NIEDERLANDE: METSRADE

Die sogenannte “Mets” ist die weltweit größte Messe fĂĽr Schiffe, AusrĂĽstung und Zubehör. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller sind Mitte November (14. – 16.11.17) auf der Messe in Amsterdam am Start. Informieren kann man(n) sich mehr als umfassend ĂĽber neue Boote, Navis und Techniken, aber auch ĂĽber Möbel, Bekleidung und Bau-Materialien. Ein wahres Networking-Highlight mit Kongressen, Vorträgen und Foren fĂĽr alle Schiffsinteressierte!

ZAGREB – KROATIEN: NAUTIKA

Die bekannte, internationale Schiffsausstellung mit beliebter Boots-Show, in der Hauptstadt Kroatiens, ist ein echter Geheimtipp! Von Yachten, Ruderbooten, Kajaks und Motoren, bis hin zu luxuriösen Kreuzern – mit einer Länge von über 17 Metern – ist hier alles vertreten. Die NAUTIKA ist besonders für sportlich-angehauchte Schiffswütige ein zentraler, internationaler Treffpunkt. Das Event findet jedes Jahr im Februar statt.


Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelAndy Warhol: Wenn aus Kommerz Kunst/Mode wird Nächster Artikel4 Gerichte, die man(n) kochen können sollte!