Very important people

am 15. November 2011

veryimportant

Unser Modevorbild für diese Woche ist das britische Topmodel David Gandy. Seine Karriere begann fast wie die von Madonna: Er zog sich aus. Und zwar für die Dolce & Gabbana Parfum-Kampagne „Light Blue“, auf der Gandy in einem Boot in knappen Badeshorts segelt. Dank der elf Millionen Mal, die der Spot online angeklickt wurde, wurde er bereits 2009 zum dritterfolgreichsten männlichen Model erklärt. Heute modelt der 31-jährige immer noch, schreibt einen Blog für die Vogue und darf sich als einer von 1000 einflussreichsten Menschen in London zählen. In der Kategorie „Fashion“ wurde er neben Victoria Beckham und Stella McCartney auf der „1000 Most Influential People in London 2011” Party im Londoner Transport Museum in Covent Garden gefeiert.Jedes Jahr erwählt der Londoner Evening Standard die wichtigsten Menschen in 26 Kategorien, wie Politik, Medien und Film und auch die Queen wurde dazu gezählt. Nämlich in der Kategorie der „meist eingeladenen Personen“. Aber zurück zu Gandy. Als Model weiß er natürlich am besten, wie man sich gut kleidet. Und so überrascht uns nicht, das sein Outfit, bestehend aus schwarzer Hose und Weste, blauem Hemd mit grauer Krawatte und dazu passendem Jackett, ihn aussehen lässt wie einen Mann von Welt. Beim genauen Betrachten, merkt man auch, das hier nichts dem Zufall überlassen wurde: Die Hose passt zur Weste, die Krawatte zum Jackett.

David Gandy

Also liebe Männer, nachmachen, es lohnt sich.

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelSchatz, findest du die hĂĽbsch? Nächster ArtikelStoff fĂĽr echte Männer