Vom Schocker zum Stubenhocker

am 19. Oktober 2011

Ozzy Osbourne Fashion Style

Ozzy Osbourne Fashion StyleUnser Vorbild fĂĽr diese Woche ist niemand anderer als Schock-Rocker Ozzy Osbourne. Ganz nach dem Motto “Was uns nicht umbringt, macht uns noch stärker” hat sich dieser Mann durch jedweden Alkohol, alle Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente gefuttert und scheint dennoch immer noch mehr oder weniger klar im Kopf zu sein. Nicht, dass Sie uns jetzt falsch verstehen, Drogen sind schlecht, Alkohol auch. Damit aufzuhören und ein cleanes Leben anzufangen, verdient aber unseren Respekt. Denn Ozzy Ozbourne scheint eine genetische Anomalie entwickelt zu haben, was auch seine Ăśberlebenschancen nach 40 Jahren voller Exzesse erklärt. Seine Nahtod-Erfahrungen und die Hypochonder-Anfälle qualifizierten ihn fĂĽr die 65.000 US-Dollar teure Studie, die zum Teil von der Sunday Times gesponsert wurde. Wie man 40 Jahre lang Medikamentenmissbrauch betreibt, ohne dabei drauf zu gehen, hat Ozzy in seinem neuen Buch „Trust me, I’m Dr. Ozzy“ verfasst und wir sind sehr gespannt darauf. Und auch sein Look fasziniert uns durch seine sich selbst treu bleibende Art: Schwarze Hose, zu schwarzem Longsleeve, dazu ein eleganter schwarzer Mantel und als Markenzeichen, seine violett farbene Sonnenbrille. Weiter so Ozzy, wir sind gespannt auf dein nächstes Werk.

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelWie man nach einer Ehekrise wieder als Paar auftritt Nächster ArtikelEinen Lauf haben