Von Halbgöttern & Lebensrettern – Welche Berufe bei Frauen gut ankommen

am 25. Juli 2016

0716_maennerjobs_main

Augen auf bei der Berufswahl! Denn bestimmte Jobs katapultieren uns laut diverser Studien in der weiblichen Attraktivitäts-Skala extrem weit nach oben. Die Meinungen, welche das sind, gehen natürlich weit auseinander und sind so vielseitig, wie die Job-Möglichkeiten selbst. Ganz vorne mit dabei sind aber bei allen Studien die folgenden Berufe, die Männer in der Damenwelt besonders gut dastehen lassen …

DER LUKRATIVE LEBENSRETTER

Nicht nur auf Grund vieler Fernsehserien ist das Berufsbild des Arztes extrem beliebt geworden: Der Halbgott in Weiß ist intelligent, verdient gut und weiß immer, was zu tun ist. Er vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Respekt. Ob er gerade ein Leben rettet oder eine andere Heldentat vollbringt – bei den Frauen weckt der Arzt gerne mal die eine oder andere Fantasie …

DER VERANTWORTUNGSVOLLE VIELFLIEGER

Er jettet um die Welt, bereist die schönsten Orte und verfügt über ein nicht gerade geringes Einkommen:  Der Pilot ist und bleibt einer der attraktivsten Männerberufe. Ob das an seinem Lifestyle oder an der eleganter Uniform liegt, sei mal dahingestellt. Fakt ist, der Pilot hat einen Haufen Verantwortung – und das zeugt von einem disziplinierten, gebildeten sowie starken Mann …

DER FĂśRSORGLICHE FREUND & HELFER

Stark, mutig und heldenhaft: Polizisten und Feuerwehrmänner stehen bei Frauen ebenfalls hoch im Kurs. Die Damen haben gerne einen Beschützer an ihrer Seite, der harter Kerl und sympathischer Gentleman zugleich ist. Diese Berufsbilder signalisieren außerdem den Einsatz für andere Menschen. Auf Beziehungen übertragen bedeutet das: Der Mann kümmert sich nicht nur um sich selbst! Hier spielt vielleicht auch die Uniform wieder eine Rolle, denn die wirkt auf Frauen überaus erotisch …

DER KREATIVE KOPF

Das ultimative Traumhaus entwerfen – das kann nicht jeder! Deshalb steht vielleicht auch der Beruf des Architekten ganz oben  auf der Attraktivitäts-Liste. Denn Frauen denken da schon an die Zukunftsplanung. Kreative Köpfe haben außerdem ein Gespür für Trends und Design sowie eine Vorliebe für die schönen Dinge im Leben und sind meistens modisch und schick gekleidet. Und das wirkt …

DER MĂ„CHTIGE MACHER

Er ist selbstbewusst, erfolgreich und sein eigener Boss: Der Unternehmer. Dieser Mann weiß, was er will und das kommt bei Frauen extrem gut an. Zudem ist er finanziell unabhängig und behält auch bei schwierigen Entscheidungen einen kühlen Kopf. Anstatt in Träumereien zu schwelgen, setzt er seine Ziele souverän um. Er zögert nicht lange sondern macht und erntet dafür viel Respekt und Anerkennung – auch von der Damenwelt …

Text: Stephanie Liebl, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelMänner am Grill - Eine Spezies fĂĽr sich Nächster ArtikelSkurril, skurriler, Olympia!