Was macht eine Frau (wirklich) schön?

am 2. Mai 2017

0417_schoenheitsdefinition_main

Julia Roberts wurde vor kurzem vom US-Magazin “People” zum bereits 5. Mal zur schönsten Frau der Welt gekĂĽrt. Absoluter Rekord – damit stellt die mittlerweile 49-jährige Schauspielerin Konkurrentinnen wie Jennifer Aniston, Gwyneth Paltrow & Co. weit in den Schatten. Dass “Pretty Woman” keine klassische Schönheit ist, wissen wir alle. Aber was macht dann das weibliche Geschlecht – vor allem aus männlicher Sicht – schön?

WER ODER WAS “SCHĂ–NHEIT” DEFINIERT …

Ob auf Plakaten, in Magazinen oder im Fernsehen – es geht heute nur noch um makellose Gesichter und perfekte Körper. Der Duden definiert “Schönheit” ĂĽbrigens etwas anders: Ein Aussehen, das so anziehend auf jemanden wirkt, dass es als wohlgefällig und bewundernswert empfunden wird. In seiner Art besonders reizvoll, ansprechend, sehr angenehm oder wohltuend auf das Auge oder Ohr wirkend. Von einer Art, die jemandem sehr gut gefällt.”

MĂ„NNER ACHTEN (NUR) AUF’S Ă„USSERE – EIN KLISCHEE?

Was Herren an Damen schön finden, ist natürlich von Typ zu Typ unterschiedlich. Eine aktuelle Umfrage eines renommierten Online-Magazins ergab jedoch, dass die meisten Männer (75 %!) die inneren Werte einer Frau dazuzählen, das Äußere aber auch nicht ganz unwichtig sei …

Wenn Kerle sich ihre Traumfrau “backen” könnten, spielt das Gesicht dabei die größte Rolle. 60 % legen hier besonders Wert auf schöne Augen, dicht gefolgt von einem hĂĽbschen, nicht zu kleinen DekolletĂ© (37 %) und einem runden, knackigen Po (36 %). Ăśberraschend: 37 % gaben an, Wert auf makellose Zähne zu legen. Fazit: Verpackung und Inhalt mĂĽssen einfach zusammenpassen!

UND WAS MACHT EINE FRAU (SONST NOCH) SCHĂ–N?

Am Ende der oben genannten Umfrage wurden Männer gebeten, mit eigenen Worten zu beschreiben, was eine Frau in ihren Augen “schön” macht. Hier ein kleiner Auszug – erkennen Sie sich wieder?

• Eine gute Portion Humor

• Eine gewisse Freude am Leben

• Ein schönes, warmes Lächeln

• Ein individueller Kleidungsstil

• Eine offene Lebenseinstellung

• Eine hohe Intelligenz

Fazit: Womöglich finden wir auch einfach Frauen “schön”, die genau wissen, was sie ausmacht. Die Vertrauen in sich selbst haben und mit sich im Reinen sind. Denn diese Damen strahlen mehr als alle anderen aus, dass sie es absolut wert sind, bewundert und geliebt zu werden.

Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelFahren, bis der Asphalt glĂĽht: Die Top 5 Moped-Strecken! Nächster ArtikelAnzug ohne GĂĽrtel - Go oder No Go?