Winteraccessoires

am 7. November 2012

winteraccessoires

Ein Winter mit Schnee und eiskalten Temperaturen steht vor der T√ľr. Eiskalt? Ja! So prognostizieren das zumindest die Meteorologen und Klimatologen f√ľr Mitteleuropa. Sie gehen davon aus, dass die Eisschmelze in der Arktis einen enormen Einfluss auf unseren Winter haben wird. Theoretisch w√ľrde man zwar davon ausgehen, dass es durch die Erderw√§rmung gar keinen kalten Winter mehr geben w√ľrde ‚Äď doch das Gegenteil soll der Fall sein: Je mehr Eis schmilzt, desto mehr W√§rme gibt das arktische Meer an die Luft ab und beschwert uns durch die Luftdruckgegens√§tze zwischen Arktis und Europa klirrende Temperaturen.

Deshalb wird Ihnen ein warmer Mantel oder eine Jacke weder k√§ltetechnisch, noch modisch gen√ľgen ‚Äď verzichten Sie also nicht auf die richtigen Accessoires: M√ľtze, Handschuhe und Schal geh√∂ren in den kommenden Monaten zum Outfit dazu. Stimmen Sie einfach Muster sowie Farben aufeinander ab und erg√§nzen Sie dementsprechend Ihre Garderobe. Bei der Kopfbedeckung k√∂nnen Sie beispielsweise einen eleganten Hut oder eine edle Schirmkappe zum klassischen Business-Look w√§hlen. Zur Casual Wear bietet sich dagegen eher eine trendige M√ľtze oder ein sportives Cap an. Auch bei den Handschuhen und den Schals ist f√ľr jeden Anlass und Geschmack das richtige Modell dabei: Feine, d√ľnne Lederhandschuhe und Schals sollten Sie beispielsweise zum Anzug mit Mantel tragen. Dagegen sollten Sie bei Schnee und Minustemperaturen auf w√§rmende Wollhandschuhe oder -schals setzen um den K√§lteperioden zu trotzen.

 

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelDas erste Date Nächster ArtikelDie Zeit tickt