Zeitlos

am 9. Mai 2012

louiserhardt

Unsere Uhr der Woche: Der Louis Erard Excellence Moon Phase 24 Hour Chronograph: Eine technisch und ästhetisch perfekte Interpretation der Zeit: Die Kollektion Excellence, ein Inbild der anspruchsvollen Verbindung von Uhren-anfertigender Tradition und Moderne. Bei diesem Chronographen, ob für Herren oder Damen, ist Nüchternheit alles. In einer klassisch-eleganten Version mit Mondphasenanzeige bei der 6 und Zeigerdatum aus der Mitte sowie kleiner Sekunde, die sich ihr Zifferblatt mit der 24-Stunden-Anzeige teilt. Oder aber in einer hochfeinen und edlen Variante mit weniger Funktionen aber sanfteren, ausgesprochen feminineren Linien.

  • Werk: Mechanisch mit automatischem Aufzug, ETA 7751
  • Funktionen: Stunde, Minuten, Sekunden, Wochentag, Datum, Monat, Mondphase, Chronograph, 24-Stunden-Anzeige
  • Gehäuse: Edelstahl 42 mm / Saphirglas beidseitig entspiegelt / Gehäuseboden dekoriert / Wasserdicht bis 50 m / 5 ATM
  • Zifferblatt: WeiĂź / 30-Minutehn-Zähler, Wochentag und Monat bei der 12 / 12-Stunden-Zähler und Mondphasenanzeige bei der 6 / Kleine Sekunde und 24-Stunden-Anzeige bei der 9 / Zeigerdatum aus der Mitte, Skala auf dem Höhenring
  • Armband: Leder schwarz mit FaltschlieĂźe in Edelstahl
  • Varianten: Mechanisch mit automatischem Aufzug ETA 2094, Stunde, Minuten, Sekunden, Datum, Chronograph, 36 mm, LĂĽnette besetzt mit 70 Diamanten TW F-G VS-SI (0,7 ct), 12-Stunden- und 30-Minuten-Zähler sowie kleine Sekunde bei der 6, der 3 bzw. der 9, Datumsfenster bei der 4, Armband Leder weiĂź

Passende Produkte zum Artikel

Vorheriger ArtikelAm 13. Mai ist Muttertag - das richtige Outfit Nächster ArtikelEin Hauch von Nichts