DIE MARKE MIT DEM LORBEERKRANZ

Fred Perry gehört zu den großen Sport-Ikonen seiner Zeit. Der Tennisspieler gewann in den 30iger Jahren dreimal nacheinander das Wimbledon-Turnier. Damit ging der Engländer in die Tennisgeschichte ein - deshalb steht vor den Toren von Wimbledon seit 1984 die bekannte Fred-Perry-Statue.

Nach seiner Sportkarriere schlug Fred Perry dann neue Wege ein: Er erschuf sein Modeimperium. Alles begann, als er 75 weiße Polo-Shirts für britische Tennisspieler anfertigen ließ, damit diese nicht in Militärhemden spielen mussten.

Seitdem ziert ein Lorbeerkranz die Mode des Labels Fred Perry. Denn so einen Kranz hatte die Tennislegende 1934 beim All England Cup gewonnen. Neben Polo-Shirts und anderer legerer, funktionaler Kleidung produziert das Unternehmen auch trendige Accessoires wie Taschen, Caps oder Geldbörsen. Diese bleiben im Design dem sportlich-eleganten Stil der Marke treu.

Klicken Sie links für die Auswahl unserer Produkte auf eine der kleinen Produktabbildungen, Sie erhalten dann hier eine vergrößerte Darstellung sowie Produktdetails.