HEMDEN: LÄSSIG UND KOMFORTABEL

Alles begann damit, dass der junge Bradford Dexter Bagg im Jahr 1919 einen Koffer mit alten Kleidungsstücken auf dem Speicher seines Elternhauses fand. Diese gehörten seinem Vater. Andere Leute hätten sie wahrscheinlich entsorgt - nicht so Bradford Dexter Bagg:
Er war von den angenehmen Stoffen und den lässig-klassischen Schnitten sofort begeistert. Deshalb trug er sie prompt selbst und entwickelte damit seinen eigenen B.D. Baggies-Stil. Daraus resultierte wenig später die Gründung der gleichnamigen Marke. Heute ist B.D. Baggies für seine amerikanischen Button-Down Hemden bekannt. Entworfen werden diese von David Mullen, der für die Kollektionen ursprüngliche Looks der traditionellen Marke mit innovativen Designs verbindet. Deshalb sind die typischen B.D. Baggies-Merkmale bis dato markant.

Klicken Sie links für die Auswahl unserer B.D. Baggies Hemden auf eine der kleinen Produktabbildungen, Sie erhalten dann hier eine vergrößerte Darstellung sowie Produktdetails.