SEIDEN-COUTURE AUS PARIS

Das französische Couture-Haus steht für puren Luxus und Eleganz. Zugleich ist LANVIN das älteste Modehaus von Paris, das sich zu Beginn 1889 unter Modeschöpferin Jeanne Lanvin auf Hüte konzentrierte. 1926 folgte die Couture für Herren. Der klaren, minimalistischen, sogar maskulinen Linie von Häusern wie Chanel setzte LANVIN weichere Formen und verspieltere Muster entgegen.
Mit der Designführung unter Alber Elbaz wurde das in die Jahre gekommene Haus in ein einflussreiches Prêt-à        -Porter-Label verwandelt, das sich vom jungen Londoner Aristokraten bis zum Hollywoodstar größter Beliebtheit erfreut. Unter seiner Philosophie „classic with a twist“ bricht der Designer seit 2001 die Langeweile klassischer Eleganz durch unerwartete Stoffkombinationen oder gewagte Farbspiele. Mit Sinn für Handwerk und zeitlose Aktualität füllt Elbaz als Kreativdirektor auch die Accessoires-Linie der Herren. Die edlen Seidenkrawatten der aktuellen Kollektion überzeugen mit seidigem Glanz und weichem Griff sowie angesagten Musterungen, die sich perfekt zu den Trends der Saison ergänzen lassen. LANVIN - zeitloser Luxus für Ihr Outfit.

Klicken Sie links für die Auswahl unserer Produkte auf eine der kleinen Produktabbildungen, Sie erhalten dann hier eine vergrößerte Darstellung sowie Produktdetails.