| Hemden für die sportive Freizeit. |

Freizeithemden - dieser Begriff steht schon lange nicht mehr ausschließlich für das unvermeidliche Karohemd, verbindet vielmehr Klasse und Stil mit modischer Sportivität. Hemden haben in den letzten Saisons einen wahren Farbenrausch erlebt. Dies wird mit dieser Herbst- und Winter-Saison ruhiger und teils auch klassischer. Neben der Braun-Palette von Beige über Haselnußbraun bis hin zu dunklem, sattem Schokobraun sind auch neblig wirkende Grau- und Blau-Töne angesagt. Streifenmuster wirken trotz häufig zu sehender Farbvielfalt dennoch eher ruhig, da die Streifenfarben aus einem Farbraum stammen. Karomuster sind nicht mehr so stark auf Großflächigkeit ausgelegt. 

Die Krägen sind im sportiven Bereich weich und lässig, häufig kommt der eher informelle Button Down Kragen zur Verwendung. Weiche, gerne auch strukturierte Baumwolle wird verarbeitet, die gerne auch eine leichte Neigung zum Knittern haben darf. Erste unifarbene Flanell-Hemden in feinster Verarbeitung zeigen zudem, wohin die Mode in den kommenden Saisons tendieren wird.


Klicken Sie links auf ein Produktbild,
das Produkt wird dann hier im Detail zu sehen sein.