| Taillierte Hemden. |

Die körperbetonten und auf Taille geschnittenen Hemden sind für den trendbewußten Mann derzeit das Maß der Dinge. So schmal die Linie aktueller Hosen und trendiger Sakkos, so schlank soll auch das Hemd sein. Eine perfekte Linie, nicht nur für junge Männer, die in zahlreichen Kollektionen sich immer stärker zu finden ist - wer schlank ist, will dies mit körperbetonten Schnittführungen auch spüren. 

Viele Hemdenmarken folgen diesem Trend und bieten taillierte Sonderserien an. Der Grad der Taillierung fällt dabei je Serie unterschiedlich stark aus. So gibt es von Seidensticker die Serie 'Bodyfit', von Olymp die Serie 'Slimline'. Trendbetonte Marken wie Strellson und Otto Kern weisen auf die Taillierung ihrer Schnitte nicht mehr gesondert hin - hier wird es als selbstverständliches Merkmal eines modisch aktuellen Hemdes angesehen. 

Während die Taillierungen bei René Lezard wie auch bei Strellson moderat mit ca. 5 cm weniger Taillenweite gegenüber einem 'normalen', geraden Schnitt ausfallen, ist dies bei Olymps "Slimline" mit 11 cm schon auffallender und findet bei Seidenstickers 'Schwarze Rose'-Hemden mit 15 cm seinen Höhepunkt. So findet jeder Hemdenträger die für ihn angenehme Taillierung - von "gar nicht tailliert" bis "stark tailliert".

 


Klicken Sie links auf ein Produktbild,
das Produkt wird dann hier im Detail zu sehen sein.