| Schuhtrends für angesagte coole Männermode.  |

Das Trendthema Nr.1 sind derzeit die sogenannten "Chelsea Boots" - hieran ist die männliche Avantgarde erkennbar. Und diese knöchelhohen Stiefeletten im Stil der "Swinging London"-Zeit, also der Zeit der Beatles, der hippen 60er Jahre mit lang gezogenen Formen, spitz gerundetem Abschluß und den gummierten Zug-Einsätzen am Knöchel bringen Stimmung und Flair in die aktuelle Schuhmode! Ob auf Hochglanz poliertes Kalbsleder, ob in weicher Velours-Variante - die "Chelsea Boots" sind zum eleganten Anzug ebenso kombinierbar wie zur Jeans oder zum "Landlord"-Stil mit Tweed- oder Cord-Sakko. 

Topaktuell und bisher selten zu sehen sind dabei symmetrische Lochmusterungen, die sich zwar am "Budapester" bzw. "Brogue" orientieren, deren striktes Dessin aber auflockern und ein neues und äußerst lässig-elegantes Bild geben. Häufig kommen die Trendsetter mit markant profilierten, dicken Sohlen oder "anzugtauglich" mit feiner, teils leicht gummierter Ledersohle.


Klicken Sie links auf ein Produktbild,
das Produkt wird dann hier im Detail zu sehen sein.