www.herrenausstatter.de / LLOYD-Schuhe im Detail


   


Zur Herstellung der LLOYD-Schuhe

Die LLOYD Shoes GmbH ist ein Hersteller von Herren- und Damenschuhen. 1888 in Bremen als  H.F.Meyer Schuhfabrik gegründet und seit 1942 ansässig im niedersächsischen Sulingen, perfektioniert LLOYD seit mehr als 120 Jahren die Herstellung besonderer und wertvoller Schuhe in Qualität, Passform und Design. Unverkennbar sind LLOYD Schuhe durch Ihr Markenzeichen, das seit dem Jahr 1968 den Absatz der Schuhe ziert: der rote Streifen.

Am Produktionsstandort und heutigen Stammsitz Sulingen werden sämtliche Entwicklungsschritte von der ersten Design-Idee über die technische Ausarbeitung der Modelle bis hin zur Produktion von Prototypen, abgebildet. Bis dieser fertig ist, werden bis zu 150 Einzelteile in bis zu 120 Arbeitsgängen, die teilweise noch heute viel handwerkliches Geschick erfordern, zusammengefügt.

Aus Tradition nimmt das Bestreben nach einer kontinuierlich verantwortungsvollen Entwicklung im Unternehmen eine Schlüsselrolle ein. LLOYD ist überzeugt, dass eine nachhaltige Unternehmensführung gerade in Zeiten des immer stärker beschleunigten Wirtschaftens eine wesentliche Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Strategie darstellt. Dieses Bewusstsein gilt in allen Bereichen des Unternehmens, sei es in der Zusammenarbeit mit unseren Zulieferbetrieben, im Umweltmanagement, in der Beziehung zu unseren Mitarbeitern oder im allgemeinen gesellschaftlichen Engagement.

LLOYD Produkte werden derzeit in mehr als 40 Länder exportiert und sind an etwa 3.500 Verkaufspunkten erhältlich. Arbeitstäglich werden ca.  6.000 Paar Schuhe produziert – davon gut 2.000 in Deutschland.

Von wachsender Bedeutung für das Unternehmen sind Monolabel-Stores, die neben den Damen- und Herrenschuhkollektionen auch hochwertige Accessoires oder etwa Lederjacken der Marke LLOYD führen. Im Inland gibt es aktuell an ca. 20 Standorten LLOYD Concept Stores, u.a. in Köln, Frankfurt, Nürnberg und München. Weltweit existieren weitere etwa 40 Concept Stores, u.a. in Paris, Kopenhagen, Moskau, Hong Kong und Sydney.


Klicken Sie links auf ein Produkt,
es wird dann hier im Detail zu sehen sein.