230
Top Marken
30 Tage Kostenfreie Rücksendung
Kostenloser Versand
Kostenlose Beratung
Kostenlose Modeberatung 0800 / 999 66 33
FILTER 950 Artikel gefunden
SORTIERUNG Neueste zuerst
PREIS
SCHLIESSEN
BREITE
SALE
SCHLIESSEN
Weitere Filter anzeigen
950 Artikel gefunden
Sortiert nach - Neueste zuerst
Neueste zuerst
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Marken aufsteigend
Marken absteigend
Reduziert zuerst
Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit "A different cut" bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.
Was 1903 als klassischer Herrenschneider begann, hat sich heute zu einem der bekanntesten Mode-Labels Schwedens etabliert: Tiger of Sweden. Hjalmar Nordström und Marcus Schwartzman revolutionierten mit einer grandiosen Idee die Welt der Herrenschneiderei. Abseits der Maßanfertigung präsentierte das Label Anzüge, die bereits ready-to-wear waren. 1925 erhielt die unter SCHWARTZMAN & NORDSTRÖM bekannte Marke den Namen Tiger of Sweden - eine Weltmarke wurde geboren. Auf Niederlassungen in Großbritannien und den USA folgte der Relaunch der Marke in den Neunzigerjahren. Man wandte sich einem jüngeren Publikum zu und avancierte so zu einer blühenden Lifestyle-Marke.
Tiger of Sweden zeigt mit unkonventionellem Design, überraschenden Details und einer cleanen Handschrift den skandinavischen Minimalismus und modernen Lifestyle. Mit `A different cut´ bietet das Label schmale Anzug-Silhouetten, die aus Materialien italienischer Tuchwebereien, wie Cerruti, Luigi Botto, Loro Piana, Limonta und Vitale Barberis Canonico, gefertigt werden.

.

Zeitgemäßer Stil und Qualität: windsor. hat Sinn für Klassik und neue Trends. Die Ursprünge der deutschen Marke gehen bis ins Jahr 1889 zurück. Seitdem hat sich windsor. auf Businessmode spezialisiert.
Die Gürtel des Labels sind aus hochwertigen Lederarten gefertigt und bestechen durch edles, klassisches Design. Damit runden Sie Ihren eleganten, selbstbewussten Look ab. Diese Gürtel sind nicht nur das ideal Accessoire für den Arbeitsalltag, sondern auch in der Freizeit tragbar.

.

Deine Wunschliste
Ihre COOKIE-EINSTELLUNGEN
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen). Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, diese hier zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Link unten).
Marketing Cookies
Mithilfe dieser Cookies können unsere Partner zielorientierter herausfinden, welche Kampagnen zu Käufen führen.
Analytische Cookies
Diese Cookies werden von uns verwendet, um unseren Shop besonders nutzerfreundlich zu gestalten und kampagnengerechte Einstiege zu schaffen, sodass Sie schneller fündig werden.
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Shop zu betreiben. Sie merken sich z. B. den Warenkorb-Inhalt und Ihre Login-Daten während des Kaufprozesses.