COVID-19: Rückgabefrist 60 statt 30 Tage!
Kostenlose Lieferung nach
Kostenloser Versand nach Deutschland Kostenloser Versand nach Österreich Kostenloser Versand in die Schweiz
Kostenlose Modeberatung 0800 / 999 66 33
FILTER / SORTIERUNG 1376 Artikel gefunden
PREIS
SCHLIESSEN
MODELL
SCHLIESSEN
SAISON Herbst/Winter
SALE
SCHLIESSEN
LAGERBESTAND
Weitere Filter anzeigen
1376 Artikel gefunden
Sortiert nach - Neuheiten zuerst
Neuheiten zuerst
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Marken aufsteigend
Marken absteigend
Reduzierungen zuerst

Wir sprechen mit Renata DePauli, Gründerin von herrenausstatter.de, über Winterjacken für Herren und auf welche Eigenschaften Männer achten sollten.

Welcher Look ist bei Winterjacken für Herren aktuell im Trend?

Mit dem sogenannten All-Over-Black-Look ist Mann immer auf der sicheren Seite - ob bei sportlichen Jacken oder eleganten Mänteln. Dunkle Farben verhelfen zu einem stilvollen Auftritt und sind vor allem im Business gerne gesehen. Darunter kann sowohl ein klassischer Anzug als auch ein Smart-Casual-Outfit mit Jeans und Hemd getragen werden.
Um einen typischen Winterlook zu komplettieren darf natürlich ein hochwertiger Schal nicht fehlen. Besonders elegant wird der Look mit einem dunklen Kaschmirschal. Wer die dunkle Herren-Winterjacke etwas aufpeppen möchte, kann auch einen helleren oder karierten Schal wählen.
Eine Mütze passt vor allem zu sportlichen Winter-Outfits. Auch hier gibt es viele verschiedene Styles - von simpel schwarz bis hin zu bunt gemustert. Für einen Geschäftstermin sollte besser auf eine Mütze verzichtet werden. Wenn es jedoch richtig eisig ist, greifen Sie besser zu einer schwarzen oder anthrazitfarbenen Mütze. 

Welche Arten von Winterjacken gibt es? 

Vorweg möchte ich einmal kurz den Unterschied zwischen Winterjacken und Mänteln aufzeigen. Grundsätzlich geht es dabei um die Länge - Jacken reichen nur bis zur Hüfte, während ein Wintermantel bis zum Knie reicht. Einige Jacken bedecken das Gesäß, vor allem Parkas oder Kurzmäntel. Im Folgenden möchte ich eine kleine Jacken-Kunde der wichtigsten Winterjacken geben:

Wolljacken
Wolljacken sind eine perfekte Alternative zum Mantel und passen ebenso gut zum Anzug oder Business-Casual-Outfits. Sie reichen etwas über das Gesäß und sind gerade geschnitten. Das Schöne an Wolljacken für den Winter ist das Futter. Dieses ist entweder direkt eingearbeitet - meist als Stepp, mit Daunen oder Watte gefüttert. Oder es findet sich eine wattierte Steppweste im Inneren der Winterjacke. Je nach Modell kann diese herausgetrennt werden und im Herbst über einem Pullover getragen werden.
Auch der Verschluss ist unterschiedlich. Einige Wolljacken besitzen Knöpfe und erhalten so den Stil eines Kurzmantels. Bei Modellen mit eingearbeiteter Steppweste lässt sich diese mit einem Reißverschluss schließen und die Oberjacke mit Knöpfen.

Parkas
Die wohl bekannteste und beliebteste Jackenform für den Winter - der Parka. Er überzeugt durch besondere Wärme und ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Die klassischen Eigenschaften sind: Die Länge reicht oft über das Gesäß und der Bund ist mit einem Gummizug versehen. Natürlich darf auch die Kapuze nicht fehlen. Die Kapuze ist entweder mit Fell oder Fellersatz bestückt oder besteht aus dem gleichen Obermaterial wie der Parka selbst. Das Futter ist gesteppt und wattiert oder mit Daunen gefüttert. Ebenfalls Pflicht: Die aufgesetzten Pattentaschen, um die Hände zu wärmen.

Steppjacken
Im Business sehr beliebt ist die Steppjacke. Sie ist ein richtiger Allrounder und für jede Jahreszeit erhältlich. Meist wird die Steppjacke als Übergangsjacke getragen, da sie nicht zu warm und nicht zu kalt ist. Es gibt aber auch warme Ausführungen für kalte Wintertage. In diesem Fall sind die Steppungen breiter gehalten und mit mehr Futter versehen. Auch die Kapuze ist ein Zeichen für eine Winter-Steppjacke, alternativ sind Modelle mit Stehkragen erhältlich. Die gesteppten Herren-Winterjacken verfolgen einen souveränen Stil mit einem sportlichen Touch.

Blousons
Blousons, auch Bomberjacken oder Fliegerjacken genannt, sind eher für den Herbst der richtige Begleiter. Aber auch an warmen Wintertagen sind Blousons perfekt, um ein Alltagsoutfit zu komplettieren. Der Blouson-Schnitt ist typisch für eine klassische Jacke, die bis zur Hüfte reicht. Wer sich durch längere Winterjacken also eingeengt fühlt, findet hier das richtige Modell.

Daunenjacken
Daunenjacken sind meist kürzer geschnitten und sowohl in Steppoptik als auch im Stil der Blousons erhältlich. Sie zeichnet natürlich das Daunenfutter aus. Daher sehen die Winterjacken nicht nur flauschig aus - sie sind es auch. Hersteller haben sich darauf spezialisiert, diese Winterjacken speziell für Minusgrade zu entwerfen.

Funktionsjacken
Funktionsjacken zeichnen sich durch ihr besonderes Obermaterial aus, z. B. GORE-TEX®, THERMORE® oder RESPIRA®. Diese Materialien sind besonders wasserabweisend, atmungsaktiv und klimaausgleichend. Sie eignen sich also für sportliche Winteraktivitäten oder naturverbundene Männer. 

Welche Stoffe und Materialien werden für Herren-Winterjacken genutzt?

Damit Mann im Winter nicht friert, achten die Hersteller und Modemarken auf die Funktionen der Stoffe. So sollten diese sowohl atmungsaktiv als auch wärmend sein. GORE-TEX® beispielsweise ist ein Funktionsmaterial, dass genau diese Herausforderungen meistert. Parkas und Steppjacken sind aus diesem Stoff gefertigt und schützen den Träger vor Wind und Wetter. Aber auch Softshelljacken mit verschweißten Nähten bewahren Männer vor kalten Böen und Nässe.
Für Winterjacken im Alltag setzen die Marken ganz klassisch auf Baumwolle, Schurwolle, Loden oder Microfaser für den Oberstoff. Gefüttert sind sie entweder mit Daunen oder einem Daunenersatz, meist Watte. Alternativ wird auch Microfaser für das Futter verwendet, das die gleichen Eigenschaften wie Daunen aufweist. 

Weshalb sollten Herren die nächste Winterjacke online kaufen bei herrenausstatter.de?

Weil wir wissen, worauf es auch im Winter ankommt, um stilvoll aufzutreten. „Dick eingepackt“ mag auf den ersten Blick nicht stilvoll klingen, jedoch kommt es auf das Kleidungsstück an und wie dieses kombiniert wird. Deshalb finden unsere Kunden eine breite Auswahl an Winterjacken in verschiedenen Styles und Materialien, um wirklich jedes Outfit zu komplettieren - von sportlich bis hin zu elegant. Mit über 230 Marken in unserem Shop können Kunden sowohl günstige als auch luxuriöse Herren-Winterjacken online kaufen. Dieses Sortiment begeistert seit über 20 Jahren über 1 Millionen Kunden. Am besten überzeugen Sie sich einfach selbst davon und freuen sich über Ihre neue Winterjacke.





Ihre Wunschliste
Ihre COOKIE-EINSTELLUNGEN
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen). Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, diese hier zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Link unten).
Marketing Cookies
Mithilfe dieser Cookies können unsere Partner zielorientierter herausfinden, welche Kampagnen zu Käufen führen.
Analytische Cookies
Diese Cookies werden von uns verwendet, um unseren Shop besonders nutzerfreundlich zu gestalten und kampagnengerechte Einstiege zu schaffen, sodass Sie schneller fündig werden.
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Shop zu betreiben. Sie merken sich z. B. den Warenkorb-Inhalt und Ihre Login-Daten während des Kaufprozesses.