Die viele Zeit kann perfekt genutzt werden, um das Zuhause etwas grüner zu gestalten. Schöne und stilvolle Looks zum Gärtnern haben wir Ihnen ja bereits gezeigt. Mit diesen 11 kreativen Ideen haben Sie jetzt auch keine Ausrede mehr dafür: Wie wäre es also mit einer selbstgebauten Bewässerungsanlage, einem vertikalen Garten oder Pflanzen aus Papier?



Idee 1: Echte Männerpflanzen

Eine Sache gleich zu Beginn: Gärtnern ist nur so ein Frauending?  Von wegen! Auch für die Männerwelt gibt es die passenden grünen Lieblinge. Hier finden Sie fünf echte Männerpflanzen, die wie gemacht für jedes männliches Reich sind!



Idee 2: DIY-Bewässerung für Topfpflanzen selber bauen

Pflanzen sind Lebewesen - und auf eine regelmäßige sowie ausreichende Wasserversorgung angewiesen. Das gilt besonders für Topfpflanzen, da diese sich im Notfall nicht über ihr Wurzelsystem selber versorgen können. Das Giesen am Morgen - und in den Sommermonaten auch am Abend - ist also absolute Pflicht!  Eine automatische Bewässerung kann Sie dabei unterstützen und Ihnen viel Arbeit abnehmen - so können Sie ruhigen Gewissens auch mal ein paar Tage wegfahren. Statt teure Systeme zu kaufen, können Sie sich auch locker selbst was bauen - hier finden Sie eine Anleitung für DIY-Bewässerung - und im Netz gibt es noch viele weitere.



Idee 3: Einfach mal abhängen

Wer sagt, das Pflanzen immer nur auf der Fensterbank oder Kommode stehen müssen? Lassen Sie sie ruhig auch mal hängen - für einen echten Dschungel-Effekt. Wie es funktioniert und welche Pflanzen sich am besten dafür eignen, können Sie in diesem Guide für Hängepflanzen nachlesen.



Idee 4: Garten-Deko aus Beton

Dass Deko für Garten und Balkon nicht immer nur Chichi ist, beweist folgende Idee: Beton-Deko! Das robuste Material kann ganz leicht selbst angerührt werden und wirkt besonders natürlich, wenn Sie etwas Erde mit dazu mischen.

Mittels Joghurtbechern, Muffinförmchen oder alten Blumentöpfen lassen sich Figuren einfach gießen. Für einen natürlichen Look lassen Sie sie so, wenn es etwas bunter werden darf, macht eine Bemalung kleine Kunstwerke daraus. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie mit Beton vorgehen sollten.



Idee 5: Pflanzen aus Papier

Absolut keinen grünen Daumen, aber dafür zwei geschickte Bastel-Hände? Dann sollten Sie es vielleicht mal mit Pflanzen aus Papier probieren. Was auf den ersten Blick absurd klingt, kann auch richtig gut aussehen. Und die Vorteile liegen auf der Hand: frisches Grün, das garantiert ewig hält und nicht umgetopft werden muss! Schauen Sie sich diese Bastel-Anleitung für Pflanzen aus Papier einmal an - Sie werden begeistert sein!



Idee 6: Alles senkrecht? Der vertikale Garten

Der neueste Trend in puncto Gartengestaltung sind senkrechte Gärten. Großer Pluspunkt: Wenn Sie nicht genug Platz haben, können Sie einfach in die Höhe statt in die Breite gärtnern. Das freut nicht nur Besitzer von kleinen Gärten, sondern hat sich auch für Balkone bewährt. 8 Ideen für vertikale Gärten finden Sie hier.



Idee 7: Kreative Gartenstecker DIY

Gartenstecker sind schöne Dekorationen, bei denen Sie Ihrer Kreativität freien Laufen lassen können. Erlaubt ist, was gefällt - und selbst gemachte Deko ist doch viel individueller und spaßiger als fertig gekaufte. Es gibt so viele verschiedene Materialien, die sich dafür eignen: Draht, Keramik, Glas, Sperrholz, Metall, Mosaik.. Und selbst alte Haushaltsgegenstände können hier ihren zweiten Frühling erleben - Glasschüsseln, Plastikflaschen, Konserven, Porzellangeschirr, altes Besteck.. 

Also schnappen Sie sich Ihre Kinder für einen locker-lustigen Bastel-Nachmittag! Hier finden Sie Ideen für kreative Gartenstecker.



Idee 8: Gartendusche selber bauen

Besonders an sehr heißen Tagen eine herrliche Vorstellung und die perfekte Erfrischung: eine Gartendusche! Ganz gleich, ob die simple Variante, die direkt an den Gartenschlauch angeschlossen wird oder etwas aufwendiger mit eigener Pumpe und Abfluss - in diesem Guide können Sie genau nachlesen, welche Möglichkeiten es für eine Gartendusche gibt und welche (baulichen) Voraussetzungen gelten müssen.




Idee 9: Gewöhnliche Alltagsgegenstände werden zu Blumentöpfen

Wenn Sie im Garten einen außerordentlichen Hingucker haben wollen, sollten sie sich von den gängigen Blumentöpfen verabschieden. Denn dann sind absolut andere Gefäße angesagt und der Kreativität keine Grenzen gesetzt: So wird aus alten Lederboots ein Kräuterbeet und alte Autoreifen zur echten Blumenoase.  Hier finden Sie ein paar coole Ideen für die etwas anderen Blumentöpfe.



Idee 10: Das eigene Gemüsebeet

Ein abgegrenztes Gemüsebeet bietet viele Vorteile und ist leichter zu bauen als Sie vielleicht denken. Vier schnelle Möglichkeiten werden Ihnen in dieser Anleitung vorgestellt. Mit diesen  Methoden können Sie ganz leicht ein abgegrenztes Gemüsebeet in Ihren Garten zaubern. Dabei sind Ihrer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt und mit ein wenig Experimentierfreude können echte Meisterstücke entstehen. Der Wunsch nach gesunder Ernährung hat dann auch keine Ausrede mehr.




Idee 11: Zimmerpflanzen kreativ in Szene setzen

Nicht nur im Garten und auf dem Balkon darf das grüne Treiben leben - auch in den eigenen vier Wänden lassen sich Pflanzen toll inszenieren! Ob nun im Sommer im Kamin, als Fensterregal oder in einer Laterne platziert - diese 15 Ideen sind eine wunderbare Inspiration!

 



Und welche Idee gefällt Ihnen am besten? Wir wünschen viel Spaß beim Pflanzen, Bauen und Basteln!