Neues Jahr, neuer Style! Während Sie grade an Ihren Vorsätzen arbeiten und planen, was das Jahr allgemein für Sie bringt - geht unser Blick natürlich in Richtung Mode.. Wir haben vier neue Teile für Ihren Kleiderschrank, mit denen Sie sich stylemäßig nicht viel trauen müssen, aber dennoch garantiert voll im Trend liegen:

 


  1. WEITE HOSE

Über weite Hosen, insbesondere Jogpants, haben wir Ihnen ja schon häufiger berichtet. Tatsächlich haben die entspannten Modelle ihren Weg vom Sofa ab in die Alltagsgarderobe gefunden. Mit ihrem lockeren, bequemen Schnitt sind sie tolle Begleiter über den ganzen Tag - in der Freizeit, aber auch im Business. 

Wenn es der Dresscode in Ihrem Büro zulässt, trauen Sie sich und kombinieren Sie statt der klassischen Chino mal eine Jogpants zu Sakko und Hemd! Verzichten Sie dabei auch auf Ihre Oxfords - weiße oder schwarze Sneaker machen den Look rund. Wenn Ihnen das zu "hip" ist, hier die legere Freizeit-Variante: Jogpants, Desert Boots, feiner Pullover und Parka.

Hose in Navy von BOSS | Hose in Grau von HUGO | Hose mit Streifen von windsor. 


 

  1. LOGO-SHIRT

Eigentlich retro, aber jetzt wieder in: Logoprints von Marken wie Lacoste, Polo Ralph Lauren oder Calvin Klein. Die Logoshirts (alt-)bekannter Brands sind so angesagt wie nie zuvor und können lässig mit Jeans und Sneaker getragen werden.

Eine spannende Kombi entsteht zum Anzug - die trendigen Flexible-Modelle wirken ohnehin so lässig, dass ein Logo-Shirt perfekt dazu harmoniert. Weiße Sneaker dazu und Sie haben einen modernen, jungen Look für den Casual Friday oder kulturelle Veranstaltungen am Wochenende.

Logo-Shirt von LACOSTE | Logo-Shirt von Tommy Jeans | Logo-Shirt von Polo Ralph Lauren 


 

  1. HELLER PULLOVER

Helle, lichte Töne bestimmen die Männermode 2020. Die sanften Nuancen lassen sich vielseitig kombinieren und bringen Ruhe in so manchen Look. Ob Beige, Creme, Nude, Offwhite oder Eierschale: Mit einem hellen Pullover haben Sie Ihren Kombiallrounder für die Garderobe 2020!

Unsere Styling-Vorschläge: Stilvoll als Ton-in-Ton-Look mit heller Hose und weißen Sneakern - etwas farbiger wird es in Kombination zu Blau- und Grüntönen, beispielsweise mit Blue Denim und Parka drüber.

Pullover von Marc O' Polo | Pullover von Scotch & Soda | Pullover von Tommy Hilfiger Tailored 


 

  1. JEANSJACKE

Vollkommen aus der Mode wird die Jeansjacke vermutlich eh nicht kommen. Man trägt sie eine Saison lang, dann wieder nicht. Dieses Jahr ist es wieder soweit: Denim is back! Vielleicht haben Sie ja sogar noch ein Modell dieses Klassikers im Schrank - dann kann Frühjahr/Sommer kommen. Falls nicht, schauen Sie gerne einmal in unserer abwechslungsreichen Auswahl vorbei.

Jeans ist überhaupt ein großes Trend-Thema 2020: Da reicht nicht nur ein Teil, sondern gleich der ganze Look wird blau - die 90er lassen grüßen! Die Mutigeren unter Ihnen dürfen sich auch gerne an "Double Denim" versuchen - also Jeans und Jeansjacke zusammen tragen.


Jeansjacke von Wrangler | Jeansjacke von JOOP! | Jeansjacke von Levi's 



Noch mehr Inspirationen und Einblicke in die neue Mode Frühjahr/Sommer 2020 gibt's hier in unserem Video von der letztjährigen Berlin Fashion Week, das wir exklusiv für Sie gedreht haben: Zum Video

?